Eröffnung historischer Wanderrouten

Verfasst am 04.07.2015 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Sport / Freizeit / Wanderungen

Anlässlich des diesjährigen „Friluftslivs år“, also dem „Jahr der Outdoor-Aktivitäten“, werden 2015 in Norwegen sieben historische Wanderrouten eröffnet. Diese folgen alten, geschichtsträchtigen Pfaden.
Um diese sieben Wege handelt es sich:
(Einige Wegbeschreibungen sind schon vom norwegischen Wanderverband DNT veröffentlicht worden, weitere folgen hoffentlich bald.)

1. Finnskogrunden – Eröffnung am 14.6.
Die Route folgt den alten Pfaden der finnischen Einwanderer im Osten des Landes.

2. Über den Folgefonn am Hardanger – Eröffnung am 4.6.
Alter Reitweg Sunndal nach Tokheim über das Gebirge, vorbei am Folgefonn-Gletscher.

3. Kamperhamrane – Eröffnung am 31.7.
Alter Verbindungsweg von Skjåk nach Stryn. Er führt teils über restaurierte Steintreppen übers Gebirge. (Route)

4. Brudled Sirdalsheiene – Eröffnung am 23.8.
Die Tour geht von Josdal im Sirdal nach Salmeli im Kvinesdal. Unterwegs sind mystische Steinsetzungen zu sehen, Brudled, die angeblich von Brautzügen errichtet wurden. Karte

5. Jacobinerruta in Drøbak am Oslofjord – Eröffnung am 24.8.
Wanderweg in Erinnerung an Jacobine, eine alleinstehende Mutter, die einst Reisende über den Fjord ruderte. Zu besichtigen ist auch die Festung Oscarsborg.

6. Fluchtweg nach Schweden – Eröffnung am 10.9.
Dieser Wanderweg folgt den alten Fluchtrouten während des Zweiten Weltkrieges in Richtung Osten.

7. Telegrafruta über das Saltfjell – Eröffnung am 18.9.
Reste einer Telegrafenlinie aus dem 19. Jahrhundert. Zudem erinnert der Weg an die Rallarer, die Arbeiter der Eisenbahnlinie vom schwedischen Kiruna nach Narvik.

Einen Überblick über die neuen Routen findet man auf dieser Seite. (auf Norwegisch)

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,