Femundsløpet Hundeschlittenrennen

Verfasst am 01.02.2014 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals

Heute startet das wohl bekannteste Hundeschlittenrennen Norwegens: Femundsløpet. Es fand 1990 zum ersten Mal statt. Ausgangspunkt für das Rennen ist der ostnorwegische Ort Røros. Der Lauf führt von hier aus in Richtung Südosten zum Femund-See,  welcher überquert wird. Die acht Etappen sind zwischen 30 und 120 km lang. Jedes Jahr beteiligen sich 200 Teams in drei verschiedenen Klassen. Die 12-Hunde-Klasse, also jene mit 12 Zughunden, läuft 600 km und die 8-Hunde-Klasse 400 km. Seit 2012 findet auch das Femund Junior statt, ein 200 km langes Rennen für 15 bis 17-Jährige mit 6 Hunden im Gespann. Das mehrtägige Rennen endet am 4. Februar.
Das Besondere an Hundeschlittenrennen ist gewiss die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Beide müssen perfekt harmonieren. Auch die Hunde untereinander müssen zu einem Team zusammenwachsen und dem Leithund folgen.
Das Rennen führt sowohl durch einsame Landschaften, als auch durch diverse Orte, in denen Tausende Menschen die Teams anfeuern.

Schlagworte: Winter

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder einer Herbstreise auf die Lofoten.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.