Færder Nationalpark

Verfasst am 23.04.2014 | Abgelegt unter Natur / Fauna / Flora, Ostnorwegen / Telemark

In Norwegen schossen in den letzten Jahren die Nationalparks ja wie Pilze aus dem Boden. 44 sind es nun mittlerweile, 37 auf dem Festland und 7 auf Spitzbergen. Der letzte in der langen Reihe der schützenswerten Gebiete ist der Færder Nationalpark im Fylke Vestfold, südlich von Oslo. Am Beginn des Oslofjord, nahe Nøtterøy / Tjøme, stehen seit August 2013 16 km² Inseln und 324 km² Unterwasserlandschaft unter Schutz. Im Osten wird das Gebiet durch den norwegischen Ytre Hvaler und den schwedischen Kosterhavets Nationalpark begrenzt.
Unter Schutz steht die besonders schöne Schärenlandschaft, deren Geologie, Natur und Kulturraum, 309 gefährdete Pflanzenarten und die abwechslungsreiche Unterwasserwelt mit Schluchten und Flachwasserbereichen. Speziell ist auch der Artenreichtum an Schmetterlingen. Allein auf der Insel Østre Bolæren wurden 907 Arten gezählt. Viele der Eilande sind wichtige Nist- und Rastplätze für Zugvögel. Auf Store Færder konnten 272 Arten nachgewiesen werden. Am ökologischsten erschließt sich das Gebiet mit dem Paddelboot.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,