Vorsicht Elch!

Elchige Begegnungen

Vorsicht Elch!

Mit einer Kopf-Rumpf-Länge von bis zu 3 Metern, einer maximalen Schulterhöhe von 2,30 Metern und bis zu 800 Kilogramm Lebendgewicht ist der Elch ein durchaus imposantes Tier. Der Europäische Elch (Alces alces alces) lebt bevorzugt in den nordischen borealen Nadelwäldern und verlässt diese im Prinzip nur ungern. Es sei denn, wie oft am Ende des Winters, der Hunger treibt ihn in die Nähe des Menschen.
So konnten in der Innenstadt von Lillehammer 2010 regelmäßig zwei ausflugsfreudige Gesellen angetroffen werden, die jedoch, nachdem sie ein sehr aufdringliches, bis aggressives Wesen zeigten, mit Warnschüssen vertrieben werden mussten.
Nahkontakt zu einer Elchkuh hatte im Februar 2011 auch Heiko Scholze. Er wohnt in der Nähe von Lillehammer, am Rande des Waldes. Da hier Geräusche vor dem Haus eher selten sind, wird man schnell auf ungewöhnliche Ereignisse aufmerksam. Wie nachfolgend zu sehen, wurde der Mut des Elches durchaus belohnt.
Zudem gibt es auch noch einige weitere Elchimpressionen aus Norwegen.