Norwegen – Land der Abenteuer

Verfasst am 19.09.2017 | Abgelegt unter Reisen

 

Als ich vor einigen Tagen wieder in Norwegen war stellte ich erneut fest, dass das Land voller Abenteuer ist. Im Grunde wartet an jeder Ecke eines. Man muss sich natürlich darauf einlassen, welche erleben zu wollen und nicht nur im Auto seine Kreise drehen zu wollen.

Auf den Lofoten zum Beispiel warten ungeahnt tolle Strände auf den Besucher. Feinster Sand zerrinnt zwischen den Fingern, währenddessen die Sonne einen glauben lässt, man sei viel weiter südlich unterwegs. Sehenswerte Strände sind z.B. in Haukland, Unstad, Eggum und Ramberg zu finden. Auch an der unbewohnten, wilden Nordküste wird man einige entdecken. So lohnt eine Tour zur Bucht Kvalvika. Diese ist von rauen, mächtigen Bergen umgeben und kann nur per Fuß über ein Blocksteinmeer erreicht werden.
Ein ganz eigenes Abenteuer erlebten ein paar Tramper, die ich traf. Sie waren nur mit Zelt unterwegs und campten an vielen ungewöhnlichen Stellen, z.B. direkt oberhalb des malerischen Ortes Reine, mit freiem Blick auf den Sonnenaufgang.
Und überhaupt lohnt es sich, die eingetretenen Pfade zu verlassen und Nebenstrecken zu erkunden. Auf den Lofoten wird man dann kleine, kaum bevölkerte Orte inmitten herrlicher Berglandschaft entdecken. Wanderwege können erkundet und im Meer darf frei und kostenlos nach Fisch geangelt werden. Würzig zubereitet ist dieser eine wahre Köstlichkeit für die Stärkung am Abend.

Und wenn es mal regnet? (Soll ja in Norwegen vorkommen.) Nun, Erwachsene können dann entweder den Tag mit dem Sortieren der Urlaubsbilder verbringen, sich etwas ablenken und Online Casino Schweiz zu besuchen, oder einen Film streamen, denn WLan steht ja in den meisten Unterkünften zur Verfügung. Ein Erlebnis ist es jedoch auch, es einfach wie die Norweger zu machen, in die Regenklamotten zu schlüpfen und den Tag im Freien zu verbringen. Regen bedeutet nämlich auch Erfrischung, Temperament und irgendwie auch Freiheit, dies stellte zumindest kürzlich ein Freund von mir fest, der ansonsten eher trockeneres Klima gewöhnt war.

(Werbung)

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,