Hemsedal im Sommer

Aktivurlaub in Hemsedal Hemsedal ist nicht nur im Winter ein ideales Urlaubsziel. Auch im Sommer hält die landschaftlich attraktive Bergregion viele Erlebnisse bereit, die vor allem sportlich aktive Gäste ansprechen dürften. Wandern und Rad fahren Insgesamt warten 41 markierte Wege auf Gipfelstürmer und

Hemsedal im Sommer

Aktivurlaub in Hemsedal

Hemsedal ist nicht nur im Winter ein ideales Urlaubsziel. Auch im Sommer hält die landschaftlich attraktive Bergregion viele Erlebnisse bereit, die vor allem sportlich aktive Gäste ansprechen dürften.

Wandern und Rad fahren

Insgesamt warten 41 markierte Wege auf Gipfelstürmer und Genusswanderer.
Von der Bergstation des im Sommer geöffneten Sessellifts erschließen sich mehrere Mountainbike-Strecken. Weitere finden sich auf den umliegenden Hochebenen.
Im Tal selbst gibt es mehrere Radwege. Fahrräder können angemietet werden.
Über die vorinstallierten Seile der Via ferrata können auch Kletteranfänger die Felsen der Region erstürmen. Es werden auch Touren für Familien und Kinder angeboten.

Besondere Angebote

Besondere Erlebnisse sind gewiss das Schnorcheln im Fluss Hemslia und die Elchsafari.
Zudem sind die umliegenden Gebirgsseen hervorragende Angelgewässer.
In Hemsedal gibt es weiterhin einen Golfplatz und Reitmöglichkeiten.

Ausflüge

Innerhalb von einer knappen Stunde ist die berühmte Stabkirche von Borgund zu erreichen. Nach weiteren 10 Minuten ist man im Holzhausort Lærdal, und damit schon in Westnorwegen und am Fjord.

Weitere Infos auf hemsedal.com