Ruskevær!

Verfasst am 04.12.2015 | Abgelegt unter Aktuelles, Wetter / Jahreszeiten

So richtig optimal ist das Wetter momentan ja in den wenigsten Regionen Skandinaviens. Besonders hart trifft es gegen Ende des Herbstes jedoch regelmäßig den Westen Norwegens, wo es für die Mischung aus Sturm, Regen, Hagel, Schnee und Glatteis ein eigenes Wort gibt: ruskevær. Es ist gewissermaßen die Steigerungsform des Begriffes „schlechtes Wetter“ (dårlig vær). Es herrscht ruskevær, wenn der Himmel ein Fest feiert und alles hervor holt, was in der Wetterküche im Vorratsschrank zu haben ist. Oder um Vigdis aus Molde zu zitieren: „Langweilig wird es nicht. Innerhalb von zwei Stunden ein toller Sonnenaufgang, Windstille, Sturm und ein Wolkenbruch ohne gleichen.“

Bezeichnenderweise bedeutet das Wort ruske rütteln, zerren oder reißen. Und genau das passiert auch! Es wird an den Menschlein herumgezerrt und gerüttelt, solange bis auch der letzte Erdenbewohner verstanden hat, dass die Natur der eigentliche Herr im Ring ist und nach dem Aufenthalt im Freien ruskende gal, also völlig durchgedreht, und ruskete (zerzaust) nach Hause wankt.

Tja, und so muss man sich das dann vorstellen:

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,