Snøgg – Norwegen kompakt – 2016 – 39

Verfasst am 08.11.2016 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

„snøgg“ -> schnell informiert. Aktuelle Nachrichten aus Norwegen. Zudem: TV-Tipps, Termine und Veranstaltungen.

Foto: Der Winter ist in Norwegen angekommen. Aktuelles Bild aus Moelv. (c) Heiko Scholze

KURZNACHRICHTEN / NEWS

– Extremwetter
Obgleich es November ist und daher durchaus schon mit winterlichen Verhältnissen in Norwegen zu rechnen ist, ist die momentane Wettersituation trotzdem ungewöhnlich. In Folldal in der Hedmark wurden knapp -30 Grad gemessen. In Røros waren es -27,1 Grad. Selbst im milden Westnorwegen liegen die Temperaturen derzeit dauerhaft unter dem Gefrierpunkt.
Wie speziell die momentanen Verhältnisse sind, zeigt jedoch erst der Blick in Richtung Norden, nach Spitzbergen. Für den Hauptort Longyearbyen werden für heute deutliche Plusgrade und bis zu 100 mm Regen vorhergesagt, kombiniert mit schweren Sturmböen. Teile des Ortes wurden aus Angst vor Erdrutschen evakuiert.
Zum Vergleich: Normalerweisen fallen in Longyearbyen 190 mm Niederschlag – pro Jahr wohl gemerkt!

– Nordlicht als TV-Star
Am letzten Samstag widmete sich der Sender NRK2 ganz dem Phänomen Nordlicht. Drei Stunden lang wurden die besten Nordlichtbilder gezeigt, untermalt mit Musik der Norwegischen Philharmonie (KORK). Damit wurde ein neues Kapitel der norwegischen Erfindung des Slow-TV aufgeschlagen.

– Wer den Schaden hat …
… braucht ja bekanntlich für den Spott nicht zu sorgen.
So lange man denken kann machen die Norweger nun schon Witze über die Schweden (und die Schweden im Gegenzug natürlich über die Norweger.) Viele der Witze beginnen mit: „Kennst du den vom Schweden der…“ und dann folgt eine witzig gemeinte Pointe. Nun, diesmal beginnt der Witz mit „Kennst du den vom Schweden der den Schnee räumen sollte..“ – tja, der Rest des Witzes ist dann allerdings wahr und kann hier begutachtet werden. Kleiner Tipp: Wo genau stehen die Straßenlaternen? Eben!

KRIA TOURS

Meine Empfehlung für individuell gestaltete Reisen in die nordischen Länder. -> Kria Tours.
Tipp: Eine Reise für alle, die das Besondere suchen: Silvester am Nordkap!

NORDIS MAGAZIN FÜR SKANDINAVIEN

DAS informative Nordeuropa-Magazin mit spannenden Berichten aus Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und den Färöer-Inseln. Jetzt hier bestellen.

REISEFÜHRER FÜR NORWEGEN – NEUAUFLAGE

Mein umfassender Individual-Reiseführer „Norwegen“ (Reise Know-How Verlag) ist nun in neuer Auflage erschienen und kann hier versandkostenfrei bestellt werden. Das Buch umfasst über 800 Seiten und kostet 24,90 Euro.
In der Neuauflage habe ich besonders auf Tipps für Familien Wert gelegt.

Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Buchungsservice Fähre Norwegen
Der Norwegen-Shop

VERANSTALTUNGEN

Freitag, 11. Nov. 2016, 22.00 Uhr & Sonntag, 13. Nov. 2016, 17.00 Uhr im LOFFT Leipzig
Tanzstück „Jordjenta“ („Erdmädchen“) mit den norwegischen Künstlerinnen Ingeleiv Berstad, Kristin Helgebostad und Ida Wigdel.

DAS NORR-MAGAZIN

norr-cover-herbstNorr ist das Magazin für alle, die den Norden lieben. Es erscheint 4x im Jahr und bietet erstklassige Beiträge rund um die Länder Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland und Island. Hochwertige Beiträge über Natur, Outdoor und Lifestyle machen die Hefte so einzigartig, wie auch wertvoll. Umweltschutz und das Leben mit und in der Natur sind wichtige Themen.

Für nur 19,60 € statt 23,60 € (4 Ausgaben) kommt der Norden in Gestalt des Norr-Magazins zu dir nach Hause.

Auf dieser Seite könnt ihr es bestellen.

FESTIVALS IN NORWEGEN

Fjellmatfestivalen, Spezialitäten 18-20 November 2016, Dagali
FolkeLarm, Folk Musik, 17-19 November, Oslo

MOTTO DER WOCHE

„Das ist das Verdammte an den kleinen Verhältnissen, dass sie die Seelen klein machen.“

Henrik Ibsen (1828-1906), norwegischer Dichter und Dramatiker.

TV-TIPPS

Vom 07.11. bis 20.11.16
10.11. Rund um den Polarkreis Geschichten vom Rand der Welt, 17.40 Uhr, 3Sat
11.11. Durch die Wildnis – Norwegen, 5.50, hr
12.11. Wo unser Wetter entsteht Die Heimat unserer Hochs und Tiefs – Auf Tour mit Sven Plöger, 20.15 Uhr, Phoenix
15.11. Das Monster von Spitzbergen, 19.15 Uhr, Phoenix
15.11. Skandinavien: Der Ruf der Natur Der Vielfraß, 19.30 Uhr, arte
16.11. Länder-Menschen-Abenteuer Gemeinschaft macht stark – Die Sami in Lappland, 11.15 Uhr, BR
17.11. Menschen am Rande der Welt Spitzbergen, 16.20 Uhr, arte
17.11. Skandinavien: Der Ruf der Natur Der Moschusochse, 19.30 Uhr, arte

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…