Snøgg – Norwegen kompakt – 2017- 02

Verfasst am 16.01.2017 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

„snøgg“ -> schnell informiert. Aktuelle Nachrichten aus Norwegen. Zudem: TV-Tipps, Termine und Veranstaltungen.

Foto: Brøttum bei Lillehammer, Januar 2017, Copyright Heiko Scholze

KURZNACHRICHTEN / NEWS

– Jagland verärgert über Norwegens Asylpolitik
Norwegens ehemaliger Ministerpräsident und Außenminister und derzeitiger Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland (*1950) zeigte sich in einem Interview äußerst verärgert über die derzeitige strenge und seiner Ansicht nach auch unmenschliche Asylpolitik Norwegens. Er konnte laut eigener Aussage eine 40 km lange Skitour durch den Schwarzwald gar nicht in vollen Zügen genießen, weil er sich die ganze Zeit extrem geärgert hatte.
Aktueller Anlass ist die geplante Ausweisung des Bioingenieurs Mahad Abib Mahamud (30). Dieser erhielt 2008 die norwegische Staatsbürgerschaft. Diese soll ihm nun wieder aberkannt werden, da er in Folge anonymer Hinweisgeber angeblich bei seiner Asyl-Antragstellung vor 17 Jahren, er war damals 13, über seine Herkunft gelogen hatte. Mahad Abib Mahamud besitzt Dokumente, die beweisen, dass er aus Somalia stammt. Der anonyme Hinweisgeber verweist darauf, dass er aus Dschibuti stammt. Dschibuti hingegen bestreitet das. Mahad Abib Mahamud wäre damit staatenlos. Nach Jaglands Ansicht nun ist dies besonders schlimm, da Norwegen Heimat Fridjof Nansens ist, der 1922 einen eigenen Pass (Nansen-Pass) für staatenlose Flüchtlinge entwarf, der diesen völkerrechtlichen Schutz gewährte. Nansen wurde daraufhin mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.
Auf dieser Seite könnt ihr einen Aufruf unterzeichnen, mit diesem dafür gekämpft wird, dass Mahad Abib Mahamud seine norwegische Staatsbürgerschaft behalten darf.

– Zeitlich begrenztes Fahrverbot für Dieselautos
Auf Grund der Inversionswetterlage in Oslo, besteht ab dem 17. Januar für die Zeit zwischen 6 und 22 Uhr ein Fahrverbot für Dieselautos in Oslo. Ausgenommen sind u.a. Fahrzeuge, die sich auf dem Weg von der oder zur Fähre befinden.

– Die Last mit den Bären
Auf Spitzbergen leben Eisbären. Den meisten von diesen wird man jedoch wohl kaum begegnen. Selten jedoch nähern sich diese auch mal den Siedlungen der Menschen, so geschehen in der Nacht zum Samstag. Mit Helikoptern und Schneemobilen versuchte man die Eisbärdame und ihre zwei Jungen zu verscheuchen und in ein einsames Nachbartal zu geleiten.

– Endlich Schnee im Westen
Nach endlosen Wochen mit Regen und schweren Sturmböen war dem Westen des Landes nun endlich ein sonniges Wochenende mit 20 – 50 cm Neuschnee vergönnt. In Bergen genoss man dies in vollen Zügen (mit Video). In dieser Woche sollen die Temperaturen jedoch schon wieder deutlich ansteigen.

– Moldes Kreuzfahrthafen steigt in der Gunst
Nachdem in den letzten Jahr immer mehr Schiffe die Häfen in Flåm und Geiranger anliefen, steigt nun auch das westnorwegische Molde in der Gunst der Kreuzfahrttourismus. Für das nächste Jahr, also 2018, sind für die drei Anleger Molde, Åndalsnes und Eresfjord 100 Anläufe geplant. U.a. wird das derzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Independence of the Seas, Molde direkt ansteuern. Das 338,7 m lange Schiff wird am 27. Mai zu Gast sein.

BUCHTIPPS

Posterkalender Norwegen 2017
Nordlicht Fotokalender 2017
Norwegen Pur, Fotokalender 2017

KRIA TOURS

Meine Empfehlung für individuell gestaltete Reisen in die nordischen Länder. -> Kria Tours.

NORDIS MAGAZIN FÜR SKANDINAVIEN

01_nordis_06_2016_1000DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Euch erwarten in den mit Liebe und Sachverstand gestalteten Magazinen spannende Berichte aus Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und den Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. die nordische Natur, Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Aber auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

REISEFÜHRER FÜR NORWEGEN – NEUAUFLAGE

Mein umfassender Individual-Reiseführer „Norwegen“ (Reise Know-How Verlag) ist nun in neuer Auflage erschienen und kann hier versandkostenfrei bestellt werden. Das Buch umfasst über 800 Seiten und kostet 24,90 Euro.
In der Neuauflage habe ich besonders auf Tipps für Familien Wert gelegt.

Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Buchungsservice Fähre Norwegen
Der Norwegen-Shop

VERANSTALTUNGEN

7.12-26.2. Silberobjekte aus Norwegen, Hansemuseum Lübeck
bis 22.1. Nikolai Astrup, Malerei, Kunsthalle Emden


FESTIVALS IN NORWEGEN

16.-22.01., Tromsø Fimfestival
27.1.-4.2., Nordlichtfestival, Tromsø
14.-19.2., Human Rights Dokumentarfilmfestival, Oslo

MOTTO DER WOCHE

„Nächstenliebe ist die einzig mögliche Realpolitik.“

Fridtjof Nansen (1861-1930), norwegischer Entdecker, Abenteurer und Friedensnobelpreisträger.

TV-TIPPS

Vom 16.01. bis 31.01.17
18.01. Expeditionen ins Tierreich Wildes Skandinavien – Norwegen, 2015 Uhr, NDR
19.01. Expeditionen ins Tierreich Wildes Skandinavien – Norwegen, 14 Uhr, NDR
23.01. Im Bann der Jahreszeiten – Winter Eiseskälte, 15.15 Uhr, SWR
28.01. Am nördlichen Ende der Welt Mit Polarforschern auf Spitzbergen, 7.45 Uhr, mdr
29.01. Terra X: Große Völker: Die Wikinger, 12.20 Uhr, ZDF neo
30.01. Verrückt nach Meer Heimweh nach Norwegen, 12.10 Uhr, rbb
31.01. Verrückt nach Meer Der Kapitän kommt nach Hause, 12.10 Uhr, rbb

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…