Sturm Hilde kommt

Verfasst am 16.11.2013 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter, Wetter / Jahreszeiten

Am Samstag Abend erreicht „Hilde“ die Mittelnorwegen und das südliche Nordnorwegen. Hilde ist ihres Zeichens ein Sturm, der mit 30 Metern/Sekunde über Norwegen hinweg fegen wird. Es wird mit bis zu 18 m hohen Wellen gerechnet. Es wird dringend davon abgeraten, stark dem Sturm ausgesetzte Regionen zu besuchen. Der Bootsverkehr der Hurtigrute wurde vorsorglich eingestellt. Boote und Häuser müssen gesichert werden. Es wird mit bis zu 90 mm Niederschlag gerechnet.
Über teile Westnorwegens ist der Sturm bereits hinweg gezogen. In Bergen fielen innerhalb von sechs Stunden unglaubliche 60 mm Regen. Ganze Straßenzüge verwandelten sich in reißende Bäche.
„Hilde“ ist seit 2010 schon das achte Unwetter, das die Küste des Landes trifft.

Update:
Hier ein Video des Sturmes in Trondheim. Die Windböen erreichten sogar 50 m/s und damit Orkanstärke. Die Schäden scheinen aber eher gering zu sein, weil rechtzeitig vor dem Sturm gewarnt werden konnte.

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.