Zwei Bücher für Weihnachten

Verfasst am 15.12.2015 | Abgelegt unter Buchtipps

Vor dem Feste möchte ich noch zwei norwegische Bücher vorstellen, die inhaltlich Der Mann und das Holzgegensätzlicher nicht sein können und schon zu den ganz großen Klassikern zählen.
Das eine Buch handelt vom Holz, also einem festen, harten Material, dass der Norweger gerne zentnerweise stapelt, um es anschließend andächtig im Kamin zu verfeuern.

Das zweite Buch hingegen handelt von Weihnachtskugeln, und zwar ganz weichen, selbstgestrickten. Ein absoluter Hingucker an jedem Baum und mittlerweile der typisch norwegische Weihnachtsbaumschmuck (sollte es den überhaupt geben).

Der Mann und das Holz“ von Lars Mytting ist ein fast schon philosophisches Buch über das Holz im Allgemeinen und Speziellen. Jeder Holzliebhaber, Holzwurm und Holzfanatiker wird in dem Werk Tipps, Anregungen und Wissenswertes finden. Übrigens, der Spaß beginnt schon beim Einband, bei dem man schon den Eindruck das angesprochene Material in den Händen zu halten. (Kaufen bei Amazon)

In „Julekuler“ hingegen erklären Arne Nerjordet und Carlos Zachison, wie man Weihnachtskugeln selbst strickt und so etwas ganz Individuelles und Besonderes schafft. Auch dieses Buch hat sich mittlerweile zu einem Klassiker entwickelt und begeisterte schon Tausende Leser und Stricker. (Kaufen bei Amazon)

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,