10 weitverbreitete Missverständnisse rund um Casinos

Verfasst am 22.05.2019 | Abgelegt unter Zusatzrubrik Reisen

Spiel und Spaß trugen schon bei den Wikingern Skandinaviens einen beachtlichen Anteil zur Unterhaltung des Menschen bei. Seit Entstehung des World Wide Web 1000 Jahre später verlagerte sich die Beliebtheit von Glücksspielen mehr und mehr in den Online Markt. Das komfortable Spielen in Online Casinos erfreut sich auch bei Norwegern und Deutschen zunehmender Popularität.

Grund dafür sind mit Sicherheit die Online Versionen beliebter Top Slots aus den deutschen Spielhallen. Via Internet werden altbekannte und neu entwickelte Automatenspiele von Bally Wulff, Merkur und ebenso Novoline offeriert. In Book of Ra Casinos kommen beispielsweise viele Novomatic Fans auf ihre Kosten.

Leider kommt es wiederholt zu einigen Missverständnissen beim Online Player, die zu Unsicherheit oder Enttäuschung führen können. Bisweilen liegt es an der mangelnden Bereitschaft des Spielers, sich vorher genauer zu informieren. Oftmals beruhen Zweifel oder falsche Hoffnungen allerdings auf Gerüchten und Mythen, die im Internet kursieren.

Die häufigsten Zweifel beim Spielen in Online-Casinos

Der Trend zum virtuellen Spielvergnügen lässt sich keinesfalls leugnen. So mancher Neueinsteiger sieht sich jedoch mit verwirrenden Informationen konfrontiert, die verunsichern und zum Zögern veranlassen. Nachstehend einige klärende Fakten zu allgemeinen Irrtümern, die für Unklarheiten sorgen:

– Betrug in Online Casinos?

Schwarze Schafe werden zwar immer auftauchen, jedoch ebenso schnell wieder verschwinden. Jeder ordnungsgemäß lizenzierte Online Betreiber wird von den Glücksspielbehörden nach strengen Richtlinien kontrolliert. Betrügerisches Verhalten oder Unregelmäßigkeiten haben den Lizenzentzug zur Folge.

– Sicherheit der Kundeninformationen?

In jedem seriösen Online Casino wird der komplette Datentransfer mittels modernem SSL-Verfahren verschlüsselt und vor dem Zugriff Unbefugter geschützt.

– Schutz vor Spielsucht?

Suchtgefahr ist ein wichtiges Thema, das vom einzelnen Spieler individuell abhängt. Jedes solide Internet Casino empfiehlt seinen Kunden eingangs, einen ausführlichen Selbstcheck vorzunehmen und bei mangelnder Disziplin vorbeugende Schutzfunktionen einzustellen.

– Kostenlos Spielen ohne Risiko?

Heutzutage hat der Player die Möglichkeit gratis Demo Versionen zum Kennenlernen oder nur zum Spaß zu spielen. Dafür ist tatsächlich keine Einzahlung erforderlich, oftmals nicht einmal die Registrierung in einem Online Casino. Dabei erzielte Gewinne werden selbstverständlich ebenso wenig ausgezahlt.

– Gewinnauszahlung bei Bonusangeboten?

Hier kommt es zu den meisten Missverständnissen, wenn die Voraussetzungen der Bonusbedingungen nicht in vollem Umfang erfüllt wurden. Umsatzanforderungen variieren je nach Angebot und Casino und müssen genau beachtet und eingehalten werden.

Viele der allgemeinen Falschinformationen stammen aus den Anfangszeiten des Spielens im weltweiten Netz. In den ersten Jahren steckten Regulierung und Vergabe von Lizenzen für Online Glücksspiele tatsächlich noch in den Kinderschuhen. Inzwischen wurden jedoch bedeutende Fortschritte in puncto Sicherheit erzielt, vorwiegend zu Gunsten des Spielers.

Mythen über Manipulationen von Online-Glücksspielen

Einige Menschen glauben, Automaten überlisten zu können. Sämtliche zum Kauf angebotenen Tipps und Tricks sind totaler Humbug. In jeder Software für Glücksspiele ist ein Zufallszahlengenerator (RNG) einprogrammiert. Dadurch werden bei Online Spielen Gewinne genauso zufällig generiert, wie wenn an einem Spieltisch die Würfel fallen oder Karten verteilt werden. Somit können Spielautomaten weder vom Spieler noch vom Casino Betreiber beeinflusst werden.

– Online Spiele können heiß oder kalt sein:

Falsch – Durch den RNG können hohe Gewinnausschüttungen ebenso mehrmals hintereinander erfolgen, wie Verlustphasen über viele Runden. Eine Vorhersage ist absolut unmöglich.

– Softwareprogrammierung generiert Gewinne erst nach Verlusten:

Falsch – Dem integrierten RNG ist es vollkommen egal, welche Summen oder wie oft der einzelne Spieler bereits verloren hat. RTP-Werte belegen das ausgewogene Gewinn-/Verlustverhältnis auf lange Sicht.

– Spielautomaten durch langes Beobachten austricksen:

Falsch – Egal wie lange man versucht, die nächste große Gewinnausschüttung vorauszuberechnen, durch den RNG ist definitiv kein wiederholbares Muster erkennbar.

– Mit Hilfe von Magneten können Automaten manipuliert werden:

Falsch – Das war einmal und ist bei den heutigen digitalen Entwicklungen nicht mehr möglich. Wer versucht die Software zu hacken, wird schnell entdeckt und macht sich obendrein des Betrugs strafbar.

– Durch kontinuierliches Spielen den Lebensunterhalt verdienen funktioniert:

Falsch – Die vorgenannten Punkte widerlegen diesen Mythos eindeutig. Die Basis jedes Spiels ist Zufall und jeder Erfolg beruht einzig und allein auf Glück. Die Chancen auf eine langanhaltende Pechsträhne sind genauso hoch, wie zu den außerordentlichen Glückspilzen zu zählen.

Abschließend wäre noch erwähnenswert, dass in jedem seriösen Online Casino die Zufallsgeneratoren zusätzlich von unabhängigen Kontrollorganisationen regelmäßig überprüft werden. Zu den renommierten Prüfstellen zählen unter anderem eCOGRA oder GLI. Das dazugehörige Prüfzertifikat ist üblicherweise auf der Casino Homepage zu finden, wodurch die RTP-Werte ausgewiesen und bestätigt werden.

(Hinweis: Glücksspiel kann süchtig machen, Text enthält Werbung)

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.