Ein Urlaub in Norwegen und ein paar Tipps

Verfasst am 18.04.2019 | Abgelegt unter Zusatzrubrik Reisen

Die beste Reisezeit für Norwegen ist der Sommer und Oslo oder Bergen bieten eine wunderschöne Szenerie für einen Traumurlaub, z.B. einer unvergesslichen Motorradtour durch das Land. Außerdem kann das Fest des Mittsommers am 23. Juni vor Ort miterlebt werden, wenn überall auf dem Lande und in der Stadt große Würzfeuer abgebrannt werden. .

Norwegen verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz. So sind alle Sehenswürdigkeiten, wie der Preikestolen, der Geirangerfjord oder auch die Inselwelt der Lofoten, perfekt erreichbar. Nur in etwas abgelegeneren Regionen ist mit schmalen, kurvenreichen Straßen zu rechnen. Doich gerade diese bieten die einmalige Möglichkeit, eine unvergessliche Motorradtour zu unternehmen.

Norwegen ist zweifelsfrei eines der teuersten Länder der Welt. Da überrascht es nicht, dass die Hotels einen hohen Preis haben. Allerdings korreliert dieser auch mit einem sehr guten Standard. Zimmer unterer Preisklassen bietet die Hotelgruppe Thon an. Luxushotels hingegen sind vor allem in den Großstädten anzutreffen. Empfehlenswert sind in Oslo das The Thief in hypermodernen Stadtviertel Tjuvholmen und in Bergen das Hotel Rosenkrantz (Bergen) an.
Wer es preiswerter mag, kann in einer der zahllosen Hütten des Landes übernachten. Diese haben einen niedrigen bis extrem komfortablen Standard und sind sowohl auf Campingplätzen, als auch in der Natur zu finden.

Eine Reise nach Norwegen beginnt mit ziemlicher Sicherheit in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Zusammen mit dem Oslofjord ist es der am stärksten urbanisierte Raum Norwegens. Trotzdem, und darauf sind die Einwohner der Hauptstadt besonders stolz, ist es nie weit bis in die unberührte Natur. Herausragende Sehenswürdigkeiten sind neben der weltberühmten Sprungschanze Holmenkollen die Museumshalbinsel Bygdøy, die Prachtstraße Karl Johans gate und natürlich das Opernhaus mit dem Stadtviertel Barcode.

Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, ist zweifelsohne eine der schönsten Städte Europas und zudem geographisch ähnlich zu Oslo, was bedeutet, dass das Stadtzentrum um eine Bucht herum gebaut wurde und sich den Berg hinauf erstreckt. Die Architektur von Bergen (vor allem Bryggen, eine lange Reihe alter Hansegebäude aus dem 18. Jahrhundert) und der lebhafte Hafen verleihen der Stadt einen einzigartigen Charme.

Ein Norwegenbesuch ist nicht komplett, wenn man sich nicht auch die Fjorde gesehen hat. Mit dem Boot, dem Zug und zu Fuß kann man die wunderschöne Landschaft Norwegens, vom ikonischen Hardangerfjord bis hin zum Voringføssen-Wasserfall und dem handtuchschmalen Nærøyfjord, erkunden. Auf dem Weg zu diesen Zielen kann man nicht nur spektakuläre Aussichten genießen, sondern auch traditionelle norwegische Architektur, wie die der Stabkirchen und Speicherhäuser (Stabbur) bestaunen.

Norwegen ist zweifelsohne immer eine Reise wert. Es ist ein wunderschönes Land, mit atemberaubenden Sehenswürdigkeiten und einer Offenherzigkeit, die verzaubert und zum wiederkommen einlädt. Zudem werden einem in Norwegen unterschiedliche Arten des Urlaubs geboten. So kann man einen traditionellen, urbanen Städtetrip nach Oslo unternehmen oder aber sich von der Natur und Holzhausorten wie Bergen oder Stavanger und den majestätischen Fjorden verzaubern lassen. In Norwegen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

(Hinweis: Text enthält Werbung)

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.