gudvangen

Beitrag vom Donnerstag, 08. August 2013

Gudvangentunnel weiter gesperrt

Nach dem Brand im westnorwegischen Gudvangentunnel zwischen Gudvangen und Flåm bleibt dieser voraussichtlich mehrere Wochen lang gesperrt. Gründe sind die schwierige Reinigung der 11,4 km langen Röhre und die Zerstörungen an der Sicherheitstechnik.
Am Montag brach in einem polnischen LKW ein Brand aus. Dutzende Menschen wurden verletzt, die meisten erlitten Rauchgasvergiftungen. Der Fahrer des LKW wurde unterdessen festgenommen. Er soll das Fahrzeug in den Tunnel gefahren haben, obwohl es deutliche technische Mängel aufwies und es laut Zeugenaussagen schon mehrere Kilometer vor dem Tunnel sichtbare Komplikationen gab.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

09. August 2013

Vorheriger Artikel

08. August 2013

Lesetipps

Unsere Empfehlungen