Norwegen – Die schönsten Landschaften entdecken

Verfasst am 18.06.2018 | Abgelegt unter Zusatzrubrik Reisen

Norwegen ist eines der schönsten Reiseziele, wenn es um ursprüngliche Natur und landschaftliche Schönheit geht. Alleine die zahlreichen Aussichtspunkte auf den Gipfeln und Hochebenen des Landes laden zu einem schönen und erlebnisreichen Wanderurlaub ein. Doch bevor es um die Buchung der eigenen Reise geht, ist es umso wichtiger zu schauen, wie man eine Fahrt nach Norwegen plant. Natürlich besteht die Möglichkeit mit einem entsprechenden Flug, z.B. gebucht beim Billigflieger Norwegian, in das Land zu reisen oder aber auch mit dem eigenen Auto. Die Wahl des Verkehrsmittels ist oft davon abhängig, wie flexibel die Reisenden vor Ort sein wollen und was sie Norwegen selbst erleben wollen. Reist man mit dem PKW an, ist in aller Regel eine (komfortable) Fährüberfahrt von Nöten.

Anders als bei Ferien am Balaton, bei denen Entspannung im und am Wasser wohl im Vordergrund steht, kann man Norwegen bei unterschiedlichsten Aktivitäten entdecken und erleben. Von klassischen Wandertouren bis hin zum Reisen mit dem Kajak oder Unternehmungen mit dem Hundeschlitten ist in Norwegen einfach alles möglich. Besonders Naturliebhaber und Sportler werden sich dort mehr als wohlfühlen und können faszinierende Landschaften individuell entdecken und erleben. Doch Norwegen noch deutlich mehr als einen Aktivurlaub.

Unglaubliche Landschaften – wunderschöne Fjorde

Eine Besonderheit Norwegens sind zweifellos die Fjorde. Bis zu 204 Kilometer ragt der längste der Meereswasserarme, der Sognefjord, von der Küste bis ins Binnenland hinein. An seiner breitesten Stelle misst er drei Kilometer, und dass bei erstaunlichen 1300 Metern Tiefe.

Neben dem Sognefjord sind zum Beispiel der kontrastreiche Hardangerfjord, an dessen Ufern liebliche Wiesen und Obstbäume ebenso wie Gletscher zu finden sind, und der bizarre Geirangerfjord eine Reise wert. Letztgenannter wird vor allem von Kreuzfahrtschiffen angesteuert. Mit einem mächtigen Ozeanriesen unterhalb schäumender Wasserfälle wie den „Sieben Schwestern“ und dem „Brautschleier“ sowie gewaltig aufragenden Bergen entlangzufahren ist ein einmaliges und bleibendes Erlebnis.

Rundreisen direkt online buchen

Wer die eigene Norwegen Reise plant, kann auch spannende Rundreisen buchen. Gerade im Internet bieten sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten an.

Norwegen kann im Rahmen einer Busrundreise oder einer geplanten Autoreise erkundet werden. Bei einer Autoreise sind die Unterkünfte bereits vorgebucht und die Strecke ist in groben Zügen vorgegeben.

Lohnend ist ebenso eine Reise mit der traditionsreichen und berühmten Postschifflinie, den Hurtigruten, entlang der norwegischen Küste. Zwischen dem westnorwegischen Bergen und Kirkenes an der russischen Grenze werden insgesamt 32 Häfen angesteuert. Pro Richtung dauert die Reise 6,5 Tage.

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.