Fähre Reise Wirtschaft Verkehr Versicherung

Beitrag vom Mittwoch, 02. März 2022

Reiseziele in Norwegen für Casinoliebhaber

Casinos in Norwegen

Casinos sind seit langem Teil des gesellschaftlichen Lebens. In Norwegen sind die landbasierten Casinos jedoch stark eingeschränkt. Wenn Sie ein Casinospieler sind und aus verschiedenen Casinos auswählen möchten, profitieren Sie in Norwegen nicht davon. Mit vielen Einschränkungen ist Norwegen ein schlechter Ort für Casinospieler, die gerne landbasierte Casinos besuchen. 

In Norwegen sind Norsk Tipping und Norsk Rikstoto die einzigen beiden Casinos, die ein gesetzliches Monopol auf das Glücksspiel im Land haben. Interessanterweise sind beide Casinos im Besitz des Landes und unterstehen dem Ministerium für Kultur und kirchliche Angelegenheiten. Trotz der Existenz der beiden wichtigsten Casinos in Norwegen gibt es eine Reihe von Kontrollen, um ihre Nutzung zu regeln.

Vorschriften für Glücksspiele in Norwegen

Mit Ausnahme von Norsk Tipping und Norsk Rikstoto ist es keiner anderen juristischen Person gesetzlich gestattet, landbasierte Casinos zu betreiben. Um den Betrieb nicht genehmigter Casinos in Norwegen weiter einzuschränken, wies die Regierung die Banken an, die Verwendung von Kredit- und Debitkarten in allen landbasierten Casinos zu beschränken. Nichtsdestotrotz zielen die meisten Beschränkungen für Casinos in Norwegen nur auf landbasierte Casinos ab. Das bedeutet, dass Online Glücksspiele weiterhin ohne besondere gesetzliche Kontrollen betrieben werden können.

Norweger und alle Ausländer in Norwegen können auf ausländischen Glücksspielseiten wie auf https://besteonlinecasinosoesterreich.at/ spielen, da es für solche Seiten, die von einem anderen Land aus betrieben werden, keine Einschränkungen gibt.

Nach den norwegischen Glücksspielvorschriften macht sich jede Einrichtung strafbar, die entgegen den Bestimmungen der beiden staatlichen Casinos illegale Glücksspiele betreibt. Daher geht das Land besonders hart gegen jede Form von nicht genehmigten Casinos vor. Das Glücksspielgesetz und das Lotteriegesetz betrachten aber eine Reihe von Spielen als legal. Dazu gehören Pferdewetten, Keno und Poker.

Perfekte Reiseziele für Casinoliebhaber

Abgesehen von Norsk Tipping und Norsk Rikstoto gibt es in Norwegen keine landbasierten Casinos. Aus diesem Grund haben es die Glücksspielunternehmen in Norwegen geschafft, online zu arbeiten. Man kann leicht Informationen über die besten Casinos in Norwegen im Netz finden.

Es gibt aber viele spektakuläre Casinos um Norwegen, die Sie leicht erreichen können.

  1. Casino Cosmopol in Schweden. Cosmopol hat in Schweden eine Monopolstellung. Deshalb kann man dieses schöne landbasierte Casino in Stockholm, Malmö, Sundsvall und Göteborg finden. Wenn Sie auf der Suche nach einem perfekten Casino sind, dann ist es dieses. Die elegante Beleuchtung, die schöne Dekoration und das lebhafte Ambiente tragen zu einem abenteuerlichen Spielerlebnis bei. In diesem traditionellen Casino gibt es über 200 Spielautomaten und Videospiele. Außerdem muss man sich keine Gedanken darüber machen, ob man dieses Glücksspielziel an einem bestimmten Tag besuchen möchte, denn es ist an allen sieben Tagen geöffnet.
  2. Royal Casino in Dänemark. Wenn Sie ein anspruchsvoller Spieler sind, der den glamourösen Lebensstil liebt, dann werden Sie das Royal Casino in Dänemark sicher lieben. Es kann sein, dass Sie ein paar Euro mehr für den Eintritt ausgeben müssen, aber das ist es wert. Hier ist der Grund dafür. Das landgestützte Royal Casino bietet sowohl traditionelle als auch moderne Casinospiele, die die Casino Spieler lieben.
  3. Casino Munkebjerg Vejle in Dänemark. Da das Munkebjerg Vejle Casino in Dänemark nicht viele Spieler akzeptieren kann, verfügt es über insgesamt 70 Automaten, einschließlich Slots wie Sweet Bonanza und Jackpot. Mit 8 Spieltischen und klassischen Kartenspielen wie Roulette, Poker und Blackjack können Spieler die ganze Nacht von 19 Uhr bis 4 Uhr morgens spielen. Munkebjerg Vejle ist wunderschön gebaut und sehr hell beleuchtet. Vom Eingang bis zu den kleinen Spielautomaten in der Ecke werden Sie erstaunt, das antike Thema zu sehen, das dieses Casino hat.
  4. Casino Kopenhagen in Dänemark. Das Casino befindet sich im schicken Radisson Blu Scandinavia Hotel und ist jedes Jahr Gastgeber der nordischen und dänischen Pokermeisterschaft. Der Blick ist auf das gesamte Casino von außen atemberaubend schön. Den Spielern wird nicht nur eine Fülle von Spielen im Casino angeboten, sondern sie können auch die Vorteile der Unterkunfts- und Speisepakete des Hotels nutzen, wenn Sie dies möchten.

Fazit

Online Glücksspiel in Norwegen scheint eine große Zukunft zu haben, aber um landbasierte Casinos in Norwegen zu genießen, ist die obige Liste zweifellos die beste. Auf solcher Weise können Sie die Nachbarländer besuchen, Kultur kennenlernen und natürlich die Glücksspiele genießen, die Sie in vielen landbasierten Casinos spielen können. 

Wichtiger Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung! (Links)
Achtung: Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte informieren Sie sich.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Lesetipps

Unsere Empfehlungen