huette2-c

Beitrag vom Montag, 07. Februar 2022

Sonne, Sand und Meer – Was wollen Sie mehr?

Mit diesen Worten könnte man einen Umzug auf die Sonneninsel Mallorca zusammenfassen. Immer mehr Deutsche, aber auch Norweger, fassen diesen Entschluss und suchen nach einer geeigneten Bleibe auf Mallorca, um sich diesen Traum für immer zu erfüllen. Viele Experten sind der Ansicht, dass es keinen besseren Zeitpunkt für ein Investment in eine Immobilie geben könnte. Vor allem während der Pensionsjahr lässt sich mit einem solchen Schritt der kalten Jahreszeit in Deutschland Lebewohl sagen. Wann immer man es jedoch für wünschenswert hält, lässt sich auch der Flieger nach Deutschland besteigen. Die Immobilie auf Mallorca muss während Ihrer Zeit in Deutschland oder Norwegen aber nicht unbewohnt bleiben. Sie können Sie während ihrer Abwesenheit auch an Dritte vermieten und damit Einkünfte generieren.

Fachkundige Beratung für den Immobilienkauf notwendig

Wenn Sie eine Immobilie auf Mallorca kaufen, haben Sie folglich viele Vorteile und kommen mit einem einzigen Schritt dazu. Mallorca bietet zudem ganzjährig ein sehr angenehmes Klima. In gut drei Stunden können Sie ihr Traumziel mit dem Flugzeug von Deutschland aus erreichen. Zudem bietet die Insel gerade für Deutsche eine vorgefertigte Infrastruktur, die über Jahrzehnte auf der Insel etabliert worden ist. Vom deutschen Kindergarten bis zum deutschen Spital können Sie alles auf Mallorca finden was Ihr Herz begehrt. Ein Immobilienkauf ist der Weg, der diesen Traum für Sie ebnen kann. Eine solche Mietimmobilie muss aber sehr genau selektiert werden. Dazu sind einige Schritte notwendig, die am besten in Zusammenarbeit mit einem fachkundigen Partner zu erfolgen hat.

Der Vorteile einer Mietimmobilie auf Mallorca

Wenn Sie im Besitz einer Immobilie sind, dann liegt der primäre Vorteil natürlich im Eigennutz. Allerdings liegt es auch in der Macht, diese Immobilie an Dritte zu vermieten. Damit können Sie die laufenden Kosten und Hypothekenzahlungen decken. Mallorca hat sich im Laufe der Jahre als großartiger Ort etabliert, um den Traum der eigenen Immobilie zu erleben. Viele Deutsche haben diesen Weg bereits in der Vergangenheit bestritten und nutzen das Eigentum auf der Insel zu diesem Zweck. Im Schnitt laden mehr als 300 Sonnentage auf die Insel ein. Das hebt natürlich auch das Vermietungspotenzial ihrer Immobilie. Mit dem Flugzeug gelangt man in gut drei Stunden auf die Insel und kann somit einige Tage Erholungspotenzial in ihrer Immobilie ausschöpfen.

Wichtiger Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung! (Links)

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

07. Februar 2022

Lesetipps

Unsere Empfehlungen