Aktuelle News

Kartografie und norwegische Kartografen

Wohl einer der ersten Geographen, dem die Region „Scandia“ bekannt war, war der um 150 n. Chr. lebende griechische Gelehrte Claudius Ptolemäus. Er verzeichnete die Region dort, wo 400 Jahre vor ihm Eratosthenes noch das mystische Land Thule verortete. Auf ...

Fridtjof Nansen – Forscher und Erfinder

Fridtjof Nansen (1862-1930) war Entdecker und Abenteurer, aber auch Zoologe (Doktorarbeit über das Zentralnervensystem wirbelloser Meerestiere), Polarforscher (Ozeanographie), Diplomat (1906-1908) und Menschenrechtler. Auf ihn geht in seiner Funktion als Hochkommissar für Flüchtlingsfragen der Nansen Pass für staatenlose Flüchtlinge zurück, für den er 1922 den Friedensnobelpreis erhielt. ...

Der Lärm der Fische beim Fliegen – Buchtipp

Lars Lenth – „Der Lärm der Fische beim Fliegen“ Leo Vangen führt ein durchaus ruhiges Leben als Rechtsreferendar in der wohlhabenden Gemeinde Bærum bei Oslo. Und hatte eigentlich auch nicht vor, an seinem Dasein grundlegend etwas zu ändern. Vielleicht hätte ...

Mellomnavn – Der Zwischenname

Norwegische Namen können reichlich kompliziert sein. Wenn man allein die Liste norwegischer Langläufer durchliest, tauchen komplizierte Konstrukte wie Johannes Høsflot Klæbo, Geir Ludvig Aasen Ouren, Daniel Myrmæl Helgestad oder Sindre Sætre Hammerlund auf. „Schuld“ ist meist der Zwischenname (mellomnavn). Er ...

Snøgg – Norwegen News – 14/2018

Nachrichten und Wissenswertes aus und über Norwegen. Fernsehtipps, die besten Norwegenbücher, Festivals und Insidertipps. Foto: Blumen am Nordkapp Nachrichten aus Norwegen – Teil 1 – Erster Sommertag Auch in Norwegen kletterten nun die Temperaturen das erste Mal in diesem Jahr ...

Philatelistische Panne anno 2002

2002 feierte der norwegische Fußballverband sein 100-jähriges Bestehen. Dem wollte auch die Post philatelistisch Rechnung tragen und Fußballmarken veröffentlichen. Einige der Postwertzeichen sollten auch den Norway Cup, also das in Oslo stattfindende, größte Jugendfußballturnier der Welt, zum Thema haben. Es ...

Stadtplanung – Der Barcode-Trend

Bane Nor ist die Investitionsgesellschaft der norwegischen Bahn und steht nicht nur für neue Streckenprojekte, sondern auch für die Erschließung und Bebauung von Grundstücken auf ehemaligen oder oberhalb von bestehenden Schienengeländen. Bekanntestes Projekt ist dabei vermutlich der so genannte „Barcode“ ...

Konkurrenz für Hurtigruten

Seit 1893 verkehrt die Hurtigruten entlang der norwegischen Küste zwischen Bergen im Westen und Kirkenes im äußersten Nordosten, einst als Postschiffroute, nun als Kreuzfahrtlinie. 11 Tage dauert die Reise hin und zurück, wobei jeweils 34 Häfen angelaufen werden. Die Konzession ...