Ab ins kalte Nass !

Verfasst am 19.05.2014 | Abgelegt unter Gesellschaft / Leben in Norwegen, Outdoor / Sport / Freizeit

Nun wäre dieser norwegische Trend fast an mir vorbei gegangen. Seit einiger Zeit ist es nämlich Mode, sich sobald sich auch nur einen Hauch von Frühling zeigt, umgehend in die Fluten des Atlantiks zu stürzen. Bekannt ist bislang nur, dass dieses „Vergnügen“ gegen Ende des Winters irgendwo in Nord-Norwegen ins Leben gerufen wurde und sich seit dem in ganz Norwegen ausbreitet – vor allem in diesem Jahr. Angeblich soll das gemeinsame Bad im eiskalten Wasser zu einer engeren Verbundenheit mit der Natur und einem verstärkten Gemeinschaftsgefühl führen, hat man doch anschließend genug zu diskutieren über das fröstelnde Erlebnis. Sogar Wissenschaftler haben sich mit dem Trend befasst und sehen darin eine Art Übergangsritual um den lang ersehnten Frühling willkommen zu heißen.
Übrigens gehört es zum Hopp i havet (Sprung ins Meer) dazu, andere herauszufordern und als Beweis ein (möglichst kreatives) Video zu erstellen. Der Verlierer muss entweder einen ausgeben oder für einen gemeinnützigen Zweck spenden. 2014 kamen so bis Mitte Mai immerhin 2 Mio. Kronen (250.000 Euro) zusammen.

Man kann sich aber auch (kreativ) weigern:

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,