Aktion „Saubere Strände“ geht weiter

Verfasst am 06.09.2017 | Abgelegt unter Natur / Fauna / Flora

Die Verschmutzung der Weltmeere wird zu einem immer größer werdenden Problem. Besonders in Norwegen hatte der Bericht von Forschern der Universität Bergen, über einen Wal mit 30 Plastiktüten im Magen, viele Menschen aufgerüttelt. Seitdem beteiligen sich immer mehr Einwohner und Touristen an Reinigungsaktionen an den Stränden des Landes. Aktuell sind Aktivisten auf der zu den Lofoten gehörenden Insel Værøy unterwegs. Obgleich erst die Hälfte der Uferzone begangen werden konnte, kamen schon 100 Kubikmeter Abfall zusammen. Dieser ist teilweise über 50 Jahre alt und stammt aus allen Teilen der Welt. Besonders häufig werden Einwegflaschen nicht-norwegischen Ursprungs gefunden. Aber auch viel Müll aus der Fischindustrie ist dabei. Die ältesten Funde sind teils einen halben Meter tief im Sand vergraben.

Um an einige exponierte Stellen der Insel zu gelangen, müssen zunächst Berge und Pässe überwunden werden. Kein Wunder also, dass sogar amerikanische TV-Sender von der Aktion berichten.

Norwegen steht momentan an der Spitze der Strandreinigungsaktionen in Europa. 2016 gab es 1364 Einsätze. 377 Tonnen Abfall wurden eingesammelt.

Auch ich werde, wenn ich ab Freitag auf den Lofoten bin, immer eine Tüte für marinen Abfall bei mir tragen und mich an der Aktion beteiligen. Viel kommt bei den kurzen Stippvisiten sicher nicht zusammen, insofern wird es eher eine symbolische Geste sein, aber besser, als den gesichteten Müll liegen zu lassen, ist es auf alle Fälle.

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch ihr mitmacht. Vielleicht könnt ihr ja bei eurem nächsten Norwegenurlaub einen Tag für einen guten Zweck „opfern“. Die Natur wird es euch danken, denke ich.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,