Archive für die Nachwelt auf Spitzbergen

Verfasst am 30.03.2017 | Abgelegt unter Politik / Wirtschaft / Wissenschaft, Projekte_interessante, Spitzbergen / Svalbard

Im  Jahre 2008 war es, als tief im Inneren eines Berges auf Spitzbergen der „Svalbard Global Seed Vault“, der „Weltweite Saatgut-Tresor Spitzbergen“, eröffnet wurde. An einer Stelle, wo einst Kohle abgebaut wurde, lagern nun in der Kälte des Permafrostes knapp 865.000 Samenproben. In Plastikboxen verpackt stehen sie für den Erstfall bereit, falls Katastrophen eine Nachzucht nötig machen. Unlängst trat dieser Erstfall sogar ein, als in Syrien wichtiges Saatgutmaterial durch Kriegshandlungen beschädigt wurde.

In einer zweiten stillgelegten Kohlegrube wurde nun ein weiterer Tresor eröffnet. In diesem, dem „Arctic World Archive“  („Weltweites Dokumenten-Archiv“),  lagern bei -5 bis -10 Grad wichtige Dokumente, sicher verwahrt vor Dieben, Hackern und ungünstigen klimatischen Bedingungen, die einen Verfall fördern. Als erste Länder nutzen Mexiko und Brasilien die Anlage.

Dass gerade Spitzbergen für Tresore dieser Art in Frage kommt hat viele Gründe. Die Insel ist entmilitarisiert und durch den Spitzbergenvertrag international geschützt. Das Klima im Permafrost ist günstig, zudem gibt es keine Erdbeben oder sonstigen gravierenden Naturkatastrophen. Außerdem gilt Norwegen selbst als sicheres Land.

Tag: Saatguttresor, Dokumententresor

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… Kautokeino im Norden des Landes mit 9708km² die größte Kommune des Landes ist, aber nur knapp 3000 Einwohner hat?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,