Die norwegische Flagge – Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit

Verfasst am 08.09.2015 | Abgelegt unter Gesellschaft / Leben in Norwegen

Nachdem Norwegen im Jahre 1814 von Dänemark an Schweden abgetreten wurde, wuchs der Wunsch nach einer eigenen Nationalflagge. Nachdem zahlreiche mehr oder minder kuriose Vorschläge verworfen wurden, setzte sich am Ende der Vorschlag des Stortings-Repräsentanten Frederik Meltzer (1779 – 1855) aus Bergen durch.

Norwegische Flagge Proportionen - wikipedia Peter John Acklam

Proportionen

Thematisieren möchte ich heute vor allem die farbliche Symbolik der Fahne. Meltzer begründete seine Wahl nämlich damit, dass die Flagge auf den Idealen der französischen Revolution basierende Farben trage. Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit (!) stehen also untrennbar mit Norwegens Flagge in Verbindung.

Ich erwähne das, da ich auf einigen nicht diesen Idealen folgenden Demonstrationen und Kleidungsstücken immer wieder die norwegische Fahne entdecke.

Übrigens, das Kreuz, wie es auch die norwegische Fahne trägt, steht nicht nicht nur für den christlichen Glauben und damit für Nächstenliebe, Frieden (!) und Erlösung, sondern auch für die vier Himmelsrichtungen unserer gemeinsamen Welt.
Dazu passt, dass man in der norwegischen Fahne die Nationalflaggen Frankreichs, Finnlands, Thailands, Polens, Indonesiens, der Niederlande und Monacos entdecken kann. Eine Vielzahl, die wohl keine andere Fahne der Welt in sich vereint.
Zudem sollen laut Meltzer das Rot und das Blau auf die Nationalfarben der Nachbarländer Dänemark und Schweden verweisen, was das Thema Brüderlichkeit mit anderen Völkern nochmal unterstreicht.

P.S.: Die der norwegischen Flagge sehr ähnliche rot-gelb-schwarze Wirmer-Flagge hat mit Norwegen nichts zu tun. Auch diese wird auf Demonstrationen zweckentfremdet.

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,