Eine neue Bibliothek für Oslo

Verfasst am 10.02.2014 | Abgelegt unter Kultur / Architektur / Design, Oslo, Projekte_interessante

Dass in Oslo derzeit viel gebaut wird, war ja schon in diesem Artikel zu lesen. Eines der neuen Gebäude möchte ich noch vorstellen: Die Deichmanske Bibliotek. Diese große Stadtbibliothek liegt derzeit noch mitten im Zentrum, versteckt hinter dem Regierungsviertel. Läuft alles nach Plan, soll sie nun bis 2017 an das Wasser umziehen, genauer gesagt in die Nähe der Oper. Das neue Gebäude wird gewissermaßen ein Tempel für Bücherfreunde sein und umgerechnet stolze 300 Mio. Euro kosten.
Es wird genau an jener Stelle liegen, an der noch bis vor wenigen Jahren der wohl schrecklichste und hässlichste Kreisverkehr Skandinaviens lag, Bispelokket. Diese städtebauliche Kehrtwende steht im Grunde symbolisch für ganz Oslo, dass sich mehr und mehr anschickt sich von einer grauen Maus in einen stolzen Schwan zu verwandeln.
Auch das Haus selbst steht für eine neue Art des Bauens. Schreckte das alte, 1933 errichtete Gebäude mit seinen finsteren, hohen Räumen den Nutzer eher ab, so soll der lichtdurchflutete Neubau den Gast dazu einladen in die Welt der Bücher einzutauchen.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,