Flipper im Oslofjord

Verfasst am 28.11.2014 | Abgelegt unter Natur / Fauna / Flora, Oslo

Leif Erixon und seine Frau Greta Eng wohnen auf der Halbinsel Fornebu, westlich von Oslo, und haben ein besonderes Hobby. Regelmäßig, auch bei niedrigen Temperaturen, paddeln sie mit ihrem Kanu in die Hauptstadt. Dieser Tage verlief die Tour jedoch nicht so glatt wie gewohnt, denn ein Delfin versperrte den Weg. Leif und Greta hatten so etwas noch nie erlebt und machten schnell ein paar Bilder. Doch die Eile war nicht nötig, denn das Tier zeigte unverhohlenes Interesse – und wollte spielen. Nach einer guten Weile paddelte das Ehepaar zurück, doch Flipper folgte und wollte noch mehr Spaß. Zum Schluss blieb den beiden nur noch eine Möglichkeit: Aussteigen, ins Haus gehen – Türe schließen.

Dies ist jedoch nicht die einzige Observation eines Delfins in Oslo dieser Tage. Fredrik Charlo Sofus Borchenius, von dem auch das Bild stammt, beobachtete einen der Säuger nahe der Oper im inneren Hafenbecken. Er hörte plötzlich ein Schnaufen neben sich, drehte sich um – und Flipper schaute interessiert zurück.

Delfine sind relativ häufig entlang der norwegischen Küste anzutreffen, im Oslofjord stellen sie jedoch eine Seltenheit dar.

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,