Leben im Kälteloch

Verfasst am 26.01.2014 | Abgelegt unter Nord-Norwegen & Nordlicht, Wetter / Jahreszeiten

Foto: wikipedia, 3s
Masi ist ein kleines Örtchen am Fluss Kautokeinoelva auf der Hochebene der Finnmarksvidda, ganz im Norden des Landes. Die Ebene kühlt an sich im Winter schon stark aus. In Masi jedoch kann es besonders „frisch“ werden, da die Siedlung in einer senke, und somit in einem Kälteloch liegt. Minus 30 Grad sind hier eine mehr als alltägliche Temperatur. Auch unter minus 40 Grad kann das Thermometer fallen.
Die Kinder des örtlichen Kindergartens stört dies indes wenig. Sie machen einfach das Beste draus und haben an der Kälte ihre wahre Freude. Ein Zeitvertreib ist es z.B. ein Glas warmes Wasser auszuschütten. Das Wasser gefriert augenblicklich und macht dabei lustig-knirschende Geräusche. Die Tropfen fallen alsdann in Form von glitzernden Flocken zu Boden. Auch Fußball spielen ist klein Problem, wenngleich da die vielen Schichten Kleidung ein wenig die Bewegungsfreiheit hemmen.
Hier ein paar Impressionen aus Masi und ein Film vom Kindergartenleben:

 

Schlagworte: Winter

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,