Norwegens Nationalberg – Der Stetind

Verfasst am 15.08.2014 | Abgelegt unter Nord-Norwegen & Nordlicht, Outdoor / Sport / Freizeit

Ähnlich dem Innerdalstårnet ist der Stedtind einer auffälligsten Berge des Landes. 1392 Meter überragt er den Tysfjord in Nord-Norwegen. (Lage) UM ihn in voller Monumentalität bewundern zu können biegt man westlich von Narvik auf die Rv 827 in Richtung Kjøpsvik ab. Kurz hinter dem Stedtindtunnel sollte man dann den Parkplatz ansteuern und einen Blick zurück werfen.

Der Stetind gilt als höchster Granit-Obelisk der Welt und wurde 2002 zum Nationalberg Norwegens erkoren. Erst 1910 erfolgte seine Erstbesteigung. Heute gibt es viele Routen zum Gipfel, die bei Kletter-Freunden aus aller Welt sehr beliebt sind. Dieses Bild zeigt, wie man sich das vorzustellen hat. (Infos zum Klettern – auf Englisch, Mini-Guide zum Klettern – pdf Format; geführte Touren bietet das Tysfjord Turistsenter an)

Klettern am Stedtind:

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder einer Herbstreise auf die Lofoten.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.