Oslos schnelles Wachstum

Verfasst am 18.02.2014 | Abgelegt unter Kultur / Architektur / Design, Oslo

Alle zwei Jahre, immer wenn ich meinen Norwegen-Reiseführer aktualisiere, korrigiere ich die Einwohnerzahl von Norwegens Hauptstadt deutlich nach oben. Derzeit, also 2014, beheimatet Oslo 635.000 Menschen. In Folge des Statistischen Landesamtes (SSB) kommen alle sechs bis sieben Jahre 100.000 (!) hinzu. Oslo ist somit die am schnellsten wachsende Hauptstadt Europas. Bis zum Jahre 2030 müssen daher rund 100.000 neue Wohnungen geschaffen werden. Die meisten von ihnen, nämlich 40.000, werden am Wasser nahe der neuen Oper, an der Bucht Bjørvika erbaut. Die anderen sollen unweit von Knotenpunkten des öffentlichen Nahverkehrs entstehen. Da Oslo zwischen dem gleichnamigen Fjord und dem unter Landschaftsschutz stehenden Waldgebiet der Nordmarka eingezwängt ist, können neue Straßen nur in begrenztem Umfang gebaut werden. Es wird daher notwendig sein, das Transportsystem aus S-Bahn und Straßenbahn auszubauen. Außerdem soll zukünftig in Oslo dichter und höher gebaut werden. Gleichzeitig jedoch werden als Ausgleichsmaßnahme neue und größere Grünflächen geschaffen. Bebaut werden vor allem alte Industrieflächen.
Norwegens Hauptstadt hat ein Wachstum, wie man es in Europa seines gleichen sucht – und die Stadt versucht die damit einhergehenden Probleme aktiv und kreativ zu lösen, was ich sehr positiv finde. Ein negativer Aspekt sind die extrem gestiegenen und weiter steigenden Preise für Wohnraum. Hier kann man nur hoffen, dass entweder die Politik regulierend eingreift oder das Verhältnis aus Angebot und Nachfrage Abhilfe schafft.
Übrigens, trotz der enormen Preise und Kosten hat Oslo eine im Vergleich zu deutschen Städten geringe Armutsrate. Dies liegt derzeit bei 9%, also gleich hoch wie in München, der sozial bestgestellten deutschen Stadt. In Leipzig sind es 25%.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,