Ski-i-i – Oh nee, nicht schon wieder ein Berg!

Verfasst am 09.04.2014 | Abgelegt unter Wohnen in Norwegen - Blog

Wuschhhh „Wooops“ Wumm

Und dann zeigen zwei Skier in die falsche Richtung, zwei Stöcke sind…. Ja, wo sind sie denn… und meine zwei gravierend begabteren und geübteren Begleiter hatten eine lustige Zeit. Wenn man bedenkt, dass Opi sogar Rennen gefahren ist eigentlich so was von peinlich. Zum Glück hat jemand :-) Videos gemacht. So kann ich meine Fehler eingehend analysieren und meine Technik verbessern. Gleich morgen, ganz sicher! :-) Zum Glück hatten sie ein Einsehen mit mir. Auf dem Hinweg hatte es noch gehießen: Denk nicht mal ans Abschnallen. Dabei hatte ich es schon beim Anschnallen mit nur einem Ski am Fuß geschafft mal zu testen, wie hart man denn nun fällt. Einige Abfahrten auf dem Rückweg hatten dann das Vergnügen mit meinen Füßen und nicht meinen Ski und vor allem nicht mit meinem Allerwertesten. Man kann wohl mit Fug und Recht sagen, dass ich nicht mit Skiern an den Beinen geboren wurde. Aber ich trage meine blauen Flecken mit ihren 15 cm Länge (ja, ein bisschen Mitleid, bitte) und in all ihren schönen grün-gelben Schattierungen mit gaaaaanz großer Würde. Aber wer hätte gedacht, dass wir überhaupt noch Schnee haben würden? Und dass er nun gerade kommt wenn mein lieber Besuch da ist, war einfach perfekt. Sie hat das Skifahren so vermisst. Und dank meiner einfach nur genialen Kollegen hatten wir Skier und videotechnik-besitzende Begleitung. Es hat auch wirklich riesigen Spaß gemacht (noch besser wäre es mit einem Weg, der dauerhaft nur so gaaaanz leicht bergauf geht). Die Landschaft war wunderschön, das Wetter einfach perfekt, die Stimmung super. Was will man mehr? (Nicht hinfallen und stattdessen würdevoll gekonnt dahin schweben … vielleicht.) Nein, nein, ihr seht ja selbst, wie schön es war. Und danach gab es zur Belohnung Sahnetorte -Øras Kassenschlager. Ganz lieben Dank an meinen lieben Besuch, dass du mich doch dazu überredet hast.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,