Wanderung zur Seidekjerringa

Verfasst am 17.06.2014 | Abgelegt unter Natur / Fauna / Flora, Nord-Norwegen & Nordlicht, Wetter / Jahreszeiten, Wohnen in Norwegen - Blog

Heute gibt es nochmal ein paar wunderschöne Bilder von Saskia. Sie war am Sonntag unterwegs zur Seidekjerringa, einem samischen Opferstein in der Nähe von Alta, in Nord-Norwegen. Der Stein ist 5-6 m hoch und auf einer kurzen Wanderung ab dem Parkplatz im der Straße Lineveien im Örtchen Amtmannsnes zu erreichen. In der vorchristlichen Zeit betrachteten die Samen die Natur als einen lebendigen Organismus. Besondere Landschaftsmerkmale, wie Seen oder Felsen, hatten eine Seele, die dem Menschen behilflich sein konnten, wenn man zu ihnen betete und ihnen Opfer darbrachte. Zumeist brachte man Fischfett oder Teile von Rentieren dar. Der norwegische Name für einen solchen Opferstein ist sieidi oder seide. Seidekjerringa bedeutet demnach „Opferstein der alten Frau“. Auf samisch trägt der Fels den Namen Áhkku, was ebenfalls mit „alte Frau“ oder „Großmutter“ übersetzt werden kann.
Hier sehr ihr ein paar Bilder von der Wanderung zur Seidekjerringa, darunter viele wundervolle Detailaufnahmen der Pflanzenwelt. Übrigens, am nächsten Tag (also gstern, 15.6.14) kippte das Wetter. Es gab einen Kälteeinbruch mit Schneeregen – ganz der Norden eben! Im Süden übrigens schien die Sonne bei 20 – 25 Grad. So verschieden kann Norwegen sein.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,