Zeit der Besinnung und des Julebukk

Verfasst am 25.12.2013 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals

Der erste Weihnachtsfeiertag ist in Norwegen, wie auch in Deutschland, ein Tag zum Durchatmen und Ausruhen, zumindest für die Erwachsenen. Die Kinder werden nun, zumindest in einigen Regionen des Landes, erst richtig aktiv, was folgende Bewandtnis hat:
In der Weihnachtszeit wurde früher ein julebukk, also ein Weihnachtsbock, geschlachtet, als Zeichen der Fruchtbarkeit und als Hoffnung auf ein ertragreiches Jahr. Später wandelte sich die Tradition dahingehen, dass man julebukk ging. Vor allem Kinder verkleideten sich als Bock, zogen von Haus zu Haus, trieben Schabernack und wurden mit Weihnachtsessen „ruhig“ gestellt. Heute ist diese Sitte nicht mehr ganz so verbreitet, kann aber gerade auf dem Lande noch beobachtet werden. Die Kinder treiben nun jedoch weniger Unsinn, singen dafür aber Weihnachtslieder und bekommen Süßes als Belohnung.
Hier eine alte Postkarte, die die Tradition veranschaulicht:

gaa julebukk

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,