Brüllen für das Klima

Verfasst am 30.08.2019 | Abgelegt unter Gesellschaft / Leben in Norwegen, Natur / Fauna / Flora / Geo, Politik / Wirtschaft / Wissenschaft

Damit Politiker hören, muss man schon etwas lauter werden. Daher ersann man in Norwegen eine Aktion, die nach einem Testlauf Anfang des Jahres heute am 30. August 2019 richtig durchstarten soll. Diese nennt sich klimabølet, also „Klimagebrüll“, und wird in verschiedenen Orten Norwegens unter dem Motto „Lärm für taube Ohren“ stattfinden, unter anderem vor dem Parlament in Oslo, wo bis zu 100.000 Menschen erwartet werden. In den anderen großen Städten des Landes, also Bergen, Trondheim, Stavanger, Tromsø und Kristiansand, rechnen die Veranstalter zusammen bis zu 50.000 „Brüllern“. Eine kleine Delegataion wird zudem mit der Bahn in den Gebirgsort Finse reisen und sich dort inmitten schmelzender Schneefelder lautstark einbringen.
Damit der Lärm der planmäßig größten Veranstaltung in der Geschichte Norwegens auch gut rüber kommt und die Stimme nicht vorzeitig versagt, wurden extra Metalmusiker und Vocal Coaches engagiert. Zudem fordern zahlreiche Firmen des Landes, private, wie auch staatliche, ihre Mitarbeiter auf, heute alle Hemmungen fallen zu lassen und sich lauthals bemerkbar zu machen. Mitschreien dürfen auch Politiker, allerdings nicht auf der Bühne, wo man angesichts der anstehenden Kommunalwahl inhaltlich vermutlich keine wirklichen „Brüller“ erwartet könnte.

Gleichzeitig finden, vor allem in den Kleinstädten des Landes, heute wieder Schulstreiks statt. Mitveranstalter ist die Organisation Natur og Ungdom („Natur und Jugend“)

Infos zum „Klimagebrüll“, das nach monatelanger Vorbereitung nun endlich in den meisten Städten um 15 Uhr starten kann, findet ihr auf dieser Seite. In Oslo gibt es zudem noch einen um 14 Uhr auf dem Youngstorget beginnenden Protestmarsch.

P.S.: Am Ende kamen laut Schätzungen der Veranstalter in Oslo rund 40.000 Menschen im Laufe der Veranstaltung zusammen, in ganz Norwegen waren es zusammen 58.500. Es war damit die größte Klimaschutzveranstaltung Norwegens, vielleicht sogar Skandinaviens. (Quelle)

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

wegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder der Nordkapreise 2019.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.