Die große Schneeballschlacht von Vardø

Verfasst am 18.03.2014 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals, Nord-Norwegen & Nordlicht

Der Name für dieses Fest, Yukigassen, kommt eigentlich aus Japan, und umschreibt nichts anderes als eine große deftige Schneeballschlacht. Die Idee wurde in einigen anderen Orten der Welt übernommen, u.a. in Vardø im äußersten Nordosten Norwegens. Hier hat das Fest neben dem Spaß noch einen weiteren Sinn. Es soll die Gemeinschaft fördern und zur Attraktivität des Ortes und der Region beitragen, die stark von der Abwanderung betroffen ist.
Yukigassen findet 2014 vom 26. bis 30 März statt. Es gibt jeweils zwei Teams, bestehend aus 10 Spielern. Jedes Team hat pro Runde 90 Schneebälle zur Verfügung. Ziel ist es selbstverständlich den Gegner so oft wie möglich zu treffen. Gelingt dies gut, ist man eine Runde weiter. Jedes Spiel besteht aus drei Runden, die jeweils drei Minuten dauern. Das Spielfeld ist 40 x 10 Meter groß und besitzt eine Burg und zwei kleine Festungen zum Verstecken. Auf den Zinnen thront eine Flagge, welche zudem erobert werden muss.

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.