Landidyll

Beitrag vom Donnerstag, 12. Mai 2016

Landidyll – Das Landmagazin aus Norwegen

Wenn man, so wie wir, einen Garten hat, dann liest man so ab und an auch mal Garten- und Landmagazine. Zumal, wenn man noch auf der Suche nach dem richtigen, möglichst nordischen, Stil für Haus und Heim ist. Daher kauften wir kürzlich einmal die Landidyll, denn diese trägt den vielversprechenden Untertitel „Das Original aus Skandinavien“. Oft kommt ja vieles, das mit Design und Stil zu tun hat, aus Dänemark und Schweden. Doch nicht so in diesem Fall, wie eine kleine Recherche ergab. Die Zeitschrift stammt tatsächlich aus Norwegen und trägt dort den Namen Lev Landlig („Lebe ländlich“) und ist, in Folge der Homepage, sogar das erfolgreichste Landmagazin Skandinaviens. In Deutschland hingegen ist die Landidyll noch sehr wenig verbreitet. Grund genug, dies zu ändern!

Wenn ihr euch nun für diese gelungene und inspirierende Zeitschrift interessiert, so findet ihr auf dieser Seite alle Infos und eine Leseprobe.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Lesetipps

Unsere Empfehlungen