Mo i Rana – Überraschung gelungen

Verfasst am 10.10.2019 | Abgelegt unter Nord-Norwegen & Nordlicht

Eine der Zwischenübernachtungen während der Reiseleitung im letzten Sommer war in Mo i Rana angedacht. Ich gebe zu, dass ich von dem Aufenthalt nicht viel erwartete, ist doch die 18.000-Einwohner-Stadt eher für ihren spröden Industriecharme mit Förderbändern und grauen Werkhallen bekannt, denn für ein idyllisches Ambiente. Doch ich hatte mich getäuscht. Denn lässt man erstmal das etwas kastenförmige Zentrum, mit seiner kleinen beheizten Fußgängerzone hinter sich, und wendet sich in Richtung Fjord, ist der Eindruck ein ganz anderer. Jenseits der Unterführung, die die Gleise der Nordlandbahn unterquert, erwartete mich eine neu gestaltete Uferpromenade. Zu dieser gelangte man, indem man sehr farbenfroh gehaltene Einfamilienhäuser passierte und auf den beeindruckenden Havmannen, den „Mann vom Meer“, eine 11 Meter hohe Granitskulptur im Wasser, zuhielt. Bog man nun nach rechts ab, so gelangte man zu weiteren kleinen bunten Häuschen. Diese bilden das Viertel Moholmen und sind ein Teil der ehemaligen Bebauung der Stadt. Unterwegs konnte man auf fest installierten Sonnenliegen Pausen einlegen und den Blick über den weiten Fjord schweifen lassen.

Mo i Rana Havmannen

 

Mo i Rana – moderne Häuser am Ufer

 

Mo i Rana – Moholmen

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

wegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder der Nordkapreise 2019.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.