Neues Eisbären-Schutzgebiet auf Spitzbergen

Verfasst am 10.11.2018 | Abgelegt unter Natur / Fauna / Flora / Geo, Spitzbergen / Svalbard

Der rund 50 Kilometer lange Van Mijenfjorden ist einer der wenigen Wasserarme an der Westküste Spitzbergens, der noch zuverlässig im Winter und Frühjahr von Seeeis bedeckt ist. Die Ursache dafür ist in der 10 km² großen Insel Akseløya zu finden, die den Fjord wie ein Riegel zum Meer hin abschirmt.
Die Eisbären wissen dies natürlich und halten sich bevorzugt rund um dem Van Mijenfjord auf. Dies wiederum weiß der neugierige Mensch und lenkt gerade dorthin seine Schritte, bzw. sein Schneemobil, um den König der Arktis beobachten zu können. Dies soll nun weitestgehend unterbunden werden, indem der angrenzende Nordensjøld Nationalpark auch auf das Wasser ausgedehnt wird.
Insgesamt gibt es momentan noch rund 3000 Eisbären auf Svalbard. Der Bestand ist jedoch durch das in Folge des Klimawandels schmelzende Seeeis gefährdet.

Wenn ihr das ursprüngliche Spitzbergen einmal erleben möchtet, so seid ihr bei Spitzbergen Reisen bestens aufgehoben.

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder einer Herbstreise auf die Lofoten.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.