Noch nicht!

Verfasst am 23.06.2014 | Abgelegt unter Wohnen in Norwegen - Blog

Dieser Eintrag ist genau genommen schon ziemlich alt. Er hat mich ein bisschen die ganze Zeit über begleitet und irgendwann war mir klar, dass er ganz bis zum Schluss warten muss, um fertig zu werden.
Angefangen hat es mit: Unmöglich zu fassen! Es sind tatsächlich schon… erst… schon… erst… 2 Wochen. Na was denn nun? Es sind SCHON 2 Wochen, wenn ich bedenke, wie schön es ist. Da können doch nicht wirklich SCHON 2 Wochen rum sein! Und ERST 2 Wochen wenn ich bedenke, wie es überhaupt so schön sein kann. Meine Wohnung hier ist ein richtiges Zuhause und die Menschen um mich, sind Menschen, die ich nicht mehr missen möchte. Als wären es nicht ERST 2 Wochen.
Aber die Erinnerung an die vielen Abschiede in den Monaten vor dem Jahr in Norwegen steckten mir wohl noch zu sehr in den Knochen, um nicht auch kurz ein bisschen verwundert zu sagen… ach schon 2 Wochen! Sie waren rum wie im Fluge.
Gleich am Anfang sollte ich mich vorstellen und habe dafür sozusagen ‚Highlights’ rausgesammelt. Das war schon komisch (Mal so nebenbei: So nervös war ich seit Jahren nicht. :D). Wie fasst man sich selbst zusammen? Halle, Leipzig, Harz, Rügen, Edinburgh, Indien, Nordirland. Das nächste Mal wird Kyrksæterøra mit auf dieser Liste stehen. Ein bunter Flickenteppich von Orten, an denen mein Herz ein Stückchen hängengeblieben ist.

Jetzt sind selbst die letzten, wenigen Wochen vorbei. Wie ist das so schnell passiert? Ja, ich weiß. Da war die Zeit schön, wenn sie so schnell vergeht. Und das war sie 100%, 24-7, 42 Wochen!
Und jetzt? Um die ganze Welt wandern, Menschen sammeln, die man zum Teil nie wieder sehen wird und denen man nicht helfen kann, wenn es ihnen nicht gut geht und Familie und Freunde zuhause? Ist es das Wert oder ist es nur um mein Leben einen bunten Flickenteppich nennen zu können? Neben dem Wo komme ich dieses mal hin?, bleibt die Frage Was lasse ich dieses mal zurück? Reißt das Herz diesmal ein Stück zu weit ein? Seit einigen Wochen ist mir klar: Ich bin noch nicht so weit. Ich will nicht schon wieder Abschied nehmen. Es gibt noch so vieles hier zu lernen, so vieles zu sehen, zu erleben.
Und ich will ganz einfach noch nicht hunderte von Kilometern zwischen den Menschen hier und mir haben. Aber die ‚Familie und Freunde zuhause’? Sage ich euch hier: Ihr reicht mir nicht aus? Es ist nicht so! Wir haben zum Glück viel Kontakt und das ist ein Grund, warum das hier für mich so prima klappt. Ein Jahr länger zu bleiben ist nicht ein Jahr länger wegbleiben. Es geht darum nicht zu gehen bevor ich mein Herz mitnehmen kann.
Es bleibt also spannend und weitere Blogeinträgen werden folgen.

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.