Regenwaldfonds

Beitrag vom Mittwoch, 28. August 2019

Private norwegische Organisation sammelt für Regenwald

Der Regenwald brennt. Die grüne Lunge der Erde ist in Gefahr.
Diese Nachricht hat insofern auch etwas mit Norwegen zu tun, als dass der in der norwegischen Hauptstadt Oslo ansässige Regnskogfondet (Regenwaldfonds) derzeit im großen Stil Gelder für die Rettung des Regenwaldes sammelt. Dies macht insofern Sinn, als dass Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro keine Gelder anderer Nationen annimmt. Durch Nichtregierungsorganisationen können hingegen private Initiativen vor Ort direkt unterstützt werden.

Den Regenwaldfonds findet ihr auf dieser Seite. Dort könnt ihr mehr über die Aktivitäten der Organisation erfahren. Diese umfassen die Zusammenarbeit mit der Indigenen Bevölkerung zur Rettung noch bestehender Regenwaldzonen und Maßnahmen zur Wiederaufforstung, wo dies möglich ist.

Falls ihr etwas spenden möchtet, was mich persönlich sehr freuen würde, dann habt ihr dazu auf der Homepage des Fonds und auf der Facebookseite die Möglichkeit. Zahlungen sind ganz unkompliziert per PayPal oder Kreditkarte möglich.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Lesetipps

Unsere Empfehlungen