St.-Knuts-Tag

Verfasst am 13.01.2014 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals

Mit dem heutigen Tag, dem 13. Januar, enden in Skandinavien die Weihnachtsfeiertage. Man begeht nun nochmal ein Fest des Plünderns, d.h. der Weihnachtsbaum wird abgeräumt, alle restlichen Süßigkeiten und Weihnachts-Spezialitäten verputzt – und zu guter Letzt alles nicht essbare weggeräumt. Dass der Baum aus dem Fenster fliegt ist übrigens nur eine Erfindung. Doch vor die Türe kommt er gleichwohl, und zwar mit den Worten: „Gott segne dein Jul, Möge es bis Ostern dauern.“
Der 13. Januar hat seinen Namen vom Heiligen Knut IV von Dänemark. Er regierte 1080 – 1086 und wird auf Grund seiner Großzügigkeit gegenüber den Armen und seiner Frömmigkeit wegen verehrt.

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.