Tagebuch eines Zimmermanns Titel

Beitrag vom Samstag, 20. Mai 2017

Tagebuch eines Zimmermanns – Buchtipp

Nachdem es den norwegischen Autor Bjørn Gabrielsen in den Keller zog, steigt Ole Thorstensen nun hinauf in den Dachboden. Da sich in Norwegen vieles um das Holy dreht, wie im Buch von Lars Mytting, möchte der gelernte Zimmermann diesen nun auf nordische Art und Weise umgestalten und bewohnbar machen. Das Buch schildert nun, wie der Autor mit handwerklichen Geschick und viel Freude am Umgestalten daran geht, aus einem tristen „Hohlraum“ in einem Osloer Mehrfamilienhaus ein gemütliches Schmuckstück zu zaubern.

Wer nun also Spaß am Heimwerken hat, wird dieses phantastische Buch nicht missen wollen.

Ihr könnt das Buch wie immer unter diesem Link bei Amazon versandkostenfrei bestellen.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

20. Mai 2017

Lesetipps

Unsere Empfehlungen