12 nordnorwegische Erlebnisse

Verfasst am 10.11.2014 | Abgelegt unter Nord-Norwegen & Nordlicht, Sport / Freizeit / Wanderungen

Der Wintertourismus im bezaubernden Norden Norwegens ist ja schwer im Kommen und die Auswahl an umwerfenden Erlebnissen groß. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Die Zeitung Aftenposten wollte da nun etwas Ordnung in das Dickicht der Angebote bringen und hat 12 besondere, ja einmalige Abenteuer aufgelistet, die man unbedingt gemacht haben muss, wenn man schon mal so weit gereist ist.

Nr. 12 – Hundeschlittentour
Z.B. durch das unberührte Pasviktal entlang der russischen Grenze.

Nr. 11 – Gipfeltour
Auf Skiern hinauf zu einem der 800 bis 900 Meter hohen Gipfel der Lofoten, der Alpen im Nordmeer. Oben angelangt erwartet den Wanderer einerseits ein einmaliges Panorama und eine rasante Abfahrt.

Nr. 10 – Schneescooter-Safari
Im Schneemobil über die unendlichen Weiter der Finnmarksvidda. Möglich ist dies z.B. ab Alta.

Nr. 9 – Hurtigruten-Tour
Man kann frei zusteigen und einfach ein paar Häfen lang mitfahren. Oft schafft man eine solche Reise hin und zurück auch an einem Tag.

Nr. 8 – Eishotel
Übernachten im Schnee- bzw. Eishotel. Möglich ist dies in Kirkenes und Alta.

Nr. 7 – Auf Ski über die Finnmarksvidda
Ein ganz besonderes Erlebnis.

Nr. 6 – Walsafari
Möglich ist es, die gigantischen Säuger ab Andenes und Tromsø zu erleben.

Nr. 5 – Lofoten-Fischfang
Geführte Angeltouren vor der gigantischen Kulisse der Lofoten.

Nr. 4 – Winterpaddeln
Paddeltouren über stille Fjorde im Inselreich der Vesterålen.

Nr. 3 – Nordlichterlebnisse
Das Nordlicht kann man im Winter im ganzen Norden erleben.

Nr. 2 – Rentiertouren
Einmalige Erlebnisse mit den knuffigen Rentieren. U.a. gibt es auch in Tromsø ein großes Rentierrennen.

Nr. 1 – Senja
Die urtümliche Insel Senja ist natürlich auch im Winter ein gigantisches Erlebnis.

Und sonst noch?

Nun ist die Liste lange nicht vollständig. Ergänzen kann man sie noch um alpines Skifahren, z.B. in Tromsø, Narvik und Målselv, samische Erlebnisse, wie übernachten im Lavvoo, Langlauf auf beleuchteten Loipen mitten im Zentrum Tromsøs und eine Fahrt mit dem Boot über den Lyngenfjord – um anschließend die Berge per Ski zu erklimmen.

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,