Vermutlich älteste Abbildung eines Bootes gefunden

Verfasst am 08.10.2017 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Kultur / Architektur / Design, Nord-Norwegen & Nordlicht

Als Ingvar Lindahl, ein Geologe im Ruhestand, in der Region Valle am Efjorden in der Provinz Nordland unterwegs war, machte er einen erstaunlichen Fund. Er entdeckte eine Felszeichnung eines Bootes. Spätere Untersuchungen durch den Archäologen Jan Magne Gjerde von der Universität in Tromsø zeigten, dass die 70 Meter oberhalb des Wasserspiegels gelegene Ritzung auf ein Alter von 10- 11.000 Jahre datiert werden kann. Eine Sensation, handelt es sich doch höchstwahrscheinlich um die älteste Abbildung eines Bootes überhaupt. Die Darstellung ist rund 4 Meter lang und wurde 2-3 cm tief in den Fels gemeißelt. Das Boot wurde einst vermutlich aus Leder angefertigt.

Abbildungen dieser Art sind nur sehr schwer zu entdecken. Sichtbar werden diese im Prinzip nur, wenn die Sonne tief steht und von der Seite kommt. Im direkten Sonnenlicht wird man hingegen keine Konturen erkennen.

Bild: Copyright Kjell Mikalsen, NRK

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.