Agatunet – Historische Siedlung im Hardanger

Verfasst am 26.08.2015 | Abgelegt unter Kultur / Architektur / Design, Westnorwegen / Mittelnorwegen

Freilichtmuseen gibt es viele in Norwegen, u.a. auch das älteste der Welt in Oslo. Doch das Agatunet im Hardanger, einer kontrastreichen Landschaft östlich von Bergen, ist anders. Die knorrigen Häuser der Siedlung wurden nicht umgesetzt und neu aufgebaut, sondern stehen noch an Ort und Stelle. Sie bieten daher einen originalen Einblick in das Leben der vergangenen Jahrhunderte.

Das traditionsreichste Gebäude der Hofanlage, die Lagmannsstova, wurde um 1250 erbaut und ist das älteste noch am Originalplatz stehende Holzhaus des Landes.

Die Siedlung Aga selbst wurde ebenfalls im Spätmittelalter das erste mal erwähnt. Erste Dokumente verweisen da auf das Jahr 1220.

Das Agatunet kann ganzjährig gratis besucht werden. Die Häuser selbst haben von Ende Mai bis Mitte August zwischen 11 und 17 Uhr geöffnet und kosten 75 nkr Eintritt. (Kunstausstellungen, Trachten, Café)
Vom Hof aus hat man einen tollen Blick über den Hardangerfjord und seine Obstbäume.
(Lage)

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,