Der Schiffstunnel

Verfasst am 29.06.2013 | Abgelegt unter Projekte_interessante

Die Halbinsel Stadlandet, auf der auch das Westkap liegt, bildet eine Wetterscheide zwischen dem südlichen und dem nördlichen Teil Westnorwegens. Der Name „Stad“ leitet sich vermutlich vom altnorwegischen Wort „stadr“ ab, was soviel wie stoppen heißt. Dies nicht ohne Grund, kann doch das Wetter an dieser Stelle sehr ungemütlich sein. Schnellboote können im tobenden Sturm hier nicht verkehren und auch die Schiffe der Hurtigrute haben oft größere Probleme den Kurs zu halten.

Nach jahrelanger Planung und Diskussion wurde nun in diesem Jahr beschlossen, dass ein seit 1870 geplanter Tunnel für Schiffe gebaut werden soll. Er wird eine Höhe von 33 m, eine Breite von 23 m und eine Länge von 1,7 km haben. Die Baukosten werden mit 1,7 Milliarden Norwegischen Kronen (rund 223 Mio. Euro) veranschlagt.

Baubeginn des Stad-Skipstunnel dürfte frühestens 2018 sein. Vier Jahre später soll das Bauwerk dann fertiggestellt werden.

Link

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.