Die nördlichste Gondelbahn der Welt

Verfasst am 26.10.2014 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Spitzbergen / Svalbard

Eine der am eindrucksvollsten Gondelbahnen Europas befindet sich im norwegischen Tromsø. Angesichts ihrer Lage 300 Kilometer jenseits des Polarkreises könnte man meinen, es sei die nördlichste der Welt. Doch weit gefehlt. Auf 78°50`Nord, auf der Inselgruppe Spitzbergen, im winzigen, lediglich von Forschern bewohnten Örtchen Ny Ålesund, führt noch eine weitere Bahn den Berg hinauf. Eröffnet wurde diese 1990 und erklimmt  das Zeppelinfjell, auf dem sich eine Meteorologischen Station befindet. Genutzt werden darf sie nur von Wissenschaftlern. Diese messen und analysieren hier auf 475 Metern Höhe die Luftreinheit und damit die Einflüsse von Industrie und Verkehr.

In den kommenden Jahren soll die Forschungsstation noch erweitert werden. Geplant ist der Bau des nördlichsten Observatoriums der Welt. Eingefangen werden sollen Signale von weit entfernten Sternen und Galaxien.

Zeppelinfjell (c) wikipedia

Zeppelinfjell (c) wikipedia

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.