Die Nordlichtkathedrale in Alta

Verfasst am 21.11.2013 | Abgelegt unter Kultur / Architektur / Design, Nord-Norwegen & Nordlicht

Photography by Anne Olsen-Ryum
Alta, eine 12.000 Einwohner-Stadt in Nord-Norwegen, hatte lange Zeit ein architektonisches Problem. Nachdem der Ort im Zuge der „Taktik der verbrannten Erde“ am Ende des Zweiten Weltkrieges dem Erdboden gleich gemacht wurde, kam es, wioe so häufig, zu einem notgedrungen schnellen und etwas einfallslosen Wiederaufbau.
Als ich Alta vor 10 Jahren mal besuchte, dominierte eine einheitlich kastenförmige Bauweise das Stadtbild. Vor zwei Jahren war ich wieder da, und schon da waren die Auswirkungen der Ölindustrie spürbar: Überall waren neue, wirklich schöne Häuser zu sehen. Trotzdem, ein Highlight fehlte noch. Seit einem dreiviertel Jahr hat Alta nun eben dieses, denn nun gibt es hier die eindrucksvolle Nordlichtkathedrale. Das Bauwerk nimmt in seiner Gestalt die Formen des Nordlichts auf. Name und Baustil wurden gewählt, da das Nordlicht in Alta besonders gut zu beobachten ist.
Architekten sind schmidt hammer lassen architects und auch die Innenausstattung stammt aus der Feder eines Dänen, nämlich Peter Brandes.

nordlichkathedrale

nordlichkathedrale2

Schlagworte: Alta

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,