Die norwegische Mortensmesse

Verfasst am 11.11.2015 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals

Heute wird in Deutschland der Martinstag gefeiert, also jener Tag, an dem der Heilige Martin von Tour im 4. Jahrhundert seinen Mantel mit einem Bettler teilte.
Da Norwegen mehrheitlich nicht katholisch ist, ist die Feier des Tages mit Gänsebraten und Martinsumzügen eher wenig verbreitet. Auch wird der 11. November hier Mortensdag bzw. Mortensmesse genannt. Es war in alter Zeit üblich, an diesem Tag Schweinefleisch zu essen und dieses mit den Armen zu teilen. Außerdem, so ist überliefert, beginnt am 11.11. der Bär in Norwegen seinen Winterschlaf (ob das auch der Bär weiß ist hingegen nicht bekannt…).

Was das Wetter angeht, so hat der Tag zudem prophetische Züge. Es steht geschrieben: ”Hvis dagen er klar, så blir vinteren hard.” – „Ist der Tag klar, wird der Winter hart.“ (Im Norwegischen reimt sich das Ganze, da beim „hard“ das D stumm bleibt, aber das nur am Rande …)

Auf dem nordischen Primstab-Kalender ist der Martinstag mit einer Gans, einem Trinkhorn, da der Heilige Martin auch Schutzpatron des Weines ist, oder einem Bischofsstab markiert.

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,