Ein kleines Stück Paradies

Verfasst am 12.09.2013 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand

Es war im Jahre 1965. Åsmund und Else Marie Bryn kauften eine Hütte auf einer kleinen, kargen Insel nahe Stavanger, ganz im Südwesten Norwegens. 1987 wurde Åsmund jedoch arbeitsunfähig und begann sich zu langweilen. Um sich ein bisschen zu beschäftigen, begann er die nähere Umgebung zu bepflanzen. Man kann nun durchaus sagen, dass das Projekt „leicht“ aus dem Ruder gelaufen ist. Denn nun folgt schon die dritte Generation seinem Beispiel und der einst kleine Garten ist zu einer gestandenen Parkanlage geworden.
Hier gedeihen nun nicht nur ein paar Bäume und Blumen, nein, das milde norwegische Fjordklima lässt bei ein bisschen Pflege und Einsatz noch viel mehr zu. Es wachsen Feigen, Trauben und allerlei andere exotische Pflanzen. Im Sommer kommen auch Palmen und Kakteen mit hinzu. Spazierwege und kleine Strände laden zur Erholung ein.
Wer nun „Flor og Fjære“ auf der Insel Sör Hidle besuchen möchte, muss mit rund 120 Euro etwas tiefer in die Tasche greifen, bekommt dann bei einem vierstündigen Aufenthalt aber auch ein leckeres 3-Sterne-Menü und eine Gartenführung inklusive. Im Preis inbegriffen ist auch der Bootstransfer.
Infos zum Garten hier.

flor-og-fjaere1

Wie alles begann: Das Gebiet im Jahre 1965

flor-og-fjaere3

Und so sieht es auf der Insel heute aus…

flor-og-fjaere4

Eine ruhiges Plätzchen findet sich immer

 

 

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,