Fiskevollen – Ein Fischerdorf im Gebirge

Verfasst am 11.03.2015 | Abgelegt unter Angeln, Natur / Fauna / Flora, Ostnorwegen / Telemark

Auf halbem Wege zwischen Oslo und Trondheim liegt das wunderschöne Tal Rendalen. Es ist eine jener versteckten Perlen, von denen es in Norwegen so viele gibt und die in anderen Ländern gewiss eine große touristische Attraktion darstellen würden.
Einer der landschaftlichen Höhenpunkte ist der See Sølensjøen (Lage). Dieser liegt auf 688 Metern Höhe, also gemessen am skandinavischen Klima im Hochgebirge, und erstreckt sich 14 Kilometer weit gen Norden.
Eine Besonderheit ist das an seinem Ufer gelegene größte Binnenland-Fischerdorf Norwegens. Die aus rund 37 Bootshäusern und rund 63 weiteren Hütten bestehende Siedlung trägt den Namen Fiskevollen (Fischwiese). Sie wurde einst von 20 Höfen der Umgebung betrieben. Heute besitzen insgesamt 40 Eigentümer einen Anteil an der Anlage. Gäste können der drei der sehr einfach ausgestatteten Hütten mieten (Infos). Zudem können Netze für den Fischfang und Boote gegen Gebühr ausgeliehen werden.
Im See gibt es u.a. Saibling, Forelle und Hecht.

Die Häuser stammen teilweise aus dem 19. Jahrhundert. Ihre einstigen Besitzer zählten zu den wohlhabendsten der Umgebung, denn nur sie konnten am Fischreichtum des Sees teilhaben. Man erzählt sich, dass nach dem Verlassen der Behausungen im Herbst, die Wesen der Unterwelt die Regie übernahmen und hier in der kalten Jahreszeit rauschende Feste feierten.

Weitere Bilder: Bild 1, Bild 2, Bild 3

Das Fischerdorf und der See Sølensjøen aus der Luft:

Paddeltour über den See

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,