God Jul – Frohe Weihnachten

Verfasst am 24.12.2013 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals

Ich wünsche allen Besuchern der Homepage God Jul – Frohe Weihnachten!
Auch in Norwegen wird der heutige Tag groß gefeiert. Die Feierlichkeiten beginnen mit dem Essen der Weihnachtsgrütze gegen Mittag. Diese enthält eine Mandel. Wer sie findet, bekommt als Belohnung ein Marzipanschwein, das wiederum Glück bringen soll. Wichtig ist, auch ein Schüsselchen Grütze vor die Tür zu stellen, als Dank an die Nisser, also die Wichtel. Tut man es nicht, können diese recht ärgerlich werden und dem Hausbesitzer ein recht unangenehmes Jahr bescheren.
Um 17 Uhr wird mit Kirchengeläut der Weihnachtsabend eingeläutet. Vor allem in Westnorwegen und im Süden des Landes besuchen viele Familien die Weihnachtsgottesdienste.
Am Abend gibt es spezielle Weihnachtsgerichte wie ribbe (Rippchen), pinnekjøt (Lammrippchen), lutefisk (Laugenfisch) oder auch får i kål (Hammel mit Kohl). Zum Nachtisch wird die julekake, der mit Rosinen bestückte Weihnachtskuchen, gereicht.
Es folgt die Bescherung durch die Julenisse, den norwegischen Weihnachtsmann. Er ist ein bisschen eine Mischung zwischen St. Nikolaus und einem Wichtel, nisse genannt.
Nach der Bescherung geht es weiter mit dem traditionellen Tanz um den Weihnachtsbaum (gang rundt juletreet). Dieser ist meist mit norwegischen Fähnchen geschmückt und es geht fröhlich und deutlich weniger besinnlich zu als in Deutschland. Es werden Lieder wie glade jul (frohe Weihnachten), deilig er jorden (Herrlich ist die Welt) und du grønne glitrende tre god dag (Guten Tag, du grüner glänzender Baum) gesungen.
Abends läuft dann im Fernsehen tre nøtter for askepott, Drei Hasselnüsse für Aschenbrödel, ein Film, der ja auch bei uns zur Weihnachtszeit gehört.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,