Osloer Großdemonstration gegen IS

Verfasst am 26.08.2014 | Abgelegt unter Aktuelles, Politik / Wirtschaft / Wissenschaft

Die Terrororganisation IS (Islamischer Staat) stellt eine zunehmende Bedrohung für die internationale Sicherheit dar. Das äußerst brutale Vorgehen der Kämpfer im Irak und in Syrien bedroht das Leben und die Existenz vieler Christen und Muslime. Eine besondere Gefahr geht dabei von Extremisten aus westlichen Ländern aus, deren Ziel es ist die menschenfeindlichen Ideen der IS auch in Europa zu verbreiten. Junge norwegische Muslime wollen nun dem Treiben nicht länger zusehen und organisierten eine Großdemonstration gegen die IS. Diese fand am Montag (25.8.14) statt und wendete sich vor allem gegen den norwegischen Hassprediger Ubaydullah Hussain. Insgesamt nahmen 5000 (!) Osloer teil, unter ihnen auch Politiker wie Staatsministerin Erna Solberg.
„Zusammen werden wir uns gegen das, was die Extremisten sagen, richten. Eine gute Gesellschaft baut darauf auf, nicht jene zu bestrafen, die anders sind, sondern Vielfalt zu akzeptieren.“ Solberg zitierte zudem einen Hadith, einen Ausspruch des Propheten Mohammed: „Wir haben Hass gesehen. Heute nehmen wir Abstand davon, mit unseren Stimmen und unseren Herzen.“
Der norwegische Imam Mahmoud Jalloul ergänzte:
„114 Mal ist im Koran vom Barmherzigen und dem Gnadenreichen die Rede. Ich frage mich, ob die IS dies gelesen hat.“
Die Demonstranten zogen vom Stadtteil Grønland (siehe Bild rechts), wo viele Muslime leben, zum Parlament (Storting). Viele trugen Transparente auf denen „Nicht im Namen des Islam“ und „Zusammen gegen den Terror. Zusammen für Frieden.“ zu lesen war. Unter den Teilnehmern war auch der norwegisch-kurdische Ciwan Maksut Can.
„Ich fühle, dass ich auf der richtigen Seite bin. Ich bin sicher, dass ich die richtigen Werte vertrete. Werte wie Gleichberechtigung und Demokratie. Die IS ist nicht nur eine Gefahr für uns, sondern für die ganze Welt. Es ist deshalb wichtig, dass der Westen Flagge zeigt.“

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,